Startseite » Unternehmensnews » Nordex: Neukunde vergibt neuen Großauftrag in Brasilien – Aktie legt weiter zu

Nordex: Neukunde vergibt neuen Großauftrag in Brasilien – Aktie legt weiter zu

by T. Kapitalus

Einen neuen Auftrag in Brasilien hat der Windanlagenbauer Nordex gewonnen.

Auftraggeber ist der Neukunde TODA Energia do Brasil, der insgesamt acht Turbinen vom Typ AW132/3465 mit einem Gesamtvolumen von 27,7 MW für einen Windpark im Nordosten Brasiliens in Auftrag gegeben hat. Neben der Lieferung und Montage der Anlagen umfasst der Auftrag auch einen Wartungsvertrag über 15 Jahre.

Die Anlagen, die vor Ort im Nordex-Werk in Areia Branca hergestellt werden, sollen ab März 2021 geliefert und aufgebaut werden.

Angaben zu finanziellen Details wurden nicht gemacht.

Die im SDAX und TecDAX gelisteten Nordex-Aktien schlossen gestern 1,4 Prozent höher bei 10,82 Euro und bauten damit das Kursplus der letzten drei Monate auf beachtliche 49 Prozent aus. Der positive Trend dürfte sich heute zum Handelsstart fortsetzen, denn kurz vor Börsenbeginn werden die Papiere bei Lang & Schwarz mit 10,90/11,00 Euro nochmals ca. 1,5 Prozent höher gehandelt.

Bildquelle: Pixabay

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit K I Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Deutsche Bank AG Aktie | SMA Solar Technology AG Aktie | TLG Immobilien AG Aktie | ADVA Optical Networking SE Aktie | Villeroy & Boch AG Aktie | ELMOS Semiconductor AG Aktie |