IVU Traffic mit Kurssprung nach neuem Großauftrag

Mit einem Kurssprung von über 12 Prozent auf 6,96 Euro reagieren heute die Aktien des IT-Spezialisten für die Steuerung und Optimierung von Logistikprozessen, IVU Traffic, auf die Meldung über einen Großauftrag der Deutschen Bahn AG.

Das Produkt IVU.rail der IVU Traffic Technologies AG wird Basis der neuen digitalen Produktionsplattform sein, die die Deutsche Bahn aufbaut, um zukünftig Züge des Fernverkehrs sowie das Zugpersonal noch flexibler planen und steuern zu können. Das Gesamtpaket umfasst die Produktlizenz, die Implementierung und Wartung und läuft vorerst über eine Laufzeit von 15 Jahren.

Keine Angaben machten beide Seiten zu finanziellen Details.

Werbung