Startseite » News zu Unternehmen » UBS vs RBC – Wer hat recht bei der Volkswagen Aktie?

UBS vs RBC – Wer hat recht bei der Volkswagen Aktie?

Die Aktien von Volkswagen, insbesondere die Vorzugsaktien, sind in letzter Zeit im Fokus der Analysten. Zwei große Banken, UBS und RBC, haben ihre Einstufungen bekannt gegeben. Was bedeutet das für Anleger und was sind die Hintergründe?

UBS bleibt bei “Sell”

Die Schweizer Großbank UBS hat ihre Einstufung für Volkswagen Vorzüge auf “Sell” belassen. Das Kursziel liegt bei 100 Euro. Die Bank erwartet solide Quartalszahlen für die europäische Automobilindustrie. Dennoch sieht sie Herausforderungen bei den Margen und der Nachfrage nach Elektromobilität. ISIN: DE0007664039

RBC setzt auf “Outperform”

Die kanadische Bank RBC hingegen ist optimistischer. Sie hat Volkswagen Vorzüge auf “Outperform” eingestuft und ein Kursziel von 160 Euro festgelegt. Trotz eines Rückgangs der Auslieferungszahlen im dritten Quartal sieht die Bank ein starkes Jahreswachstum. ISIN: DE0007664039

Was bedeuten diese Einstufungen?

Die unterschiedlichen Einstufungen zeigen, dass die Meinungen über Volkswagen auseinandergehen. Während UBS eher vorsichtig ist, sieht RBC großes Potenzial. Für Anleger könnte dies eine Gelegenheit sein, ihre Strategie zu überdenken.

Zusammenfassung

  • UBS stuft Volkswagen Vorzüge auf “Sell” mit einem Kursziel von 100 Euro.
  • RBC ist optimistischer und setzt auf “Outperform” mit einem Kursziel von 160 Euro.
  • Die Einstufungen könnten für Anleger eine Gelegenheit sein, ihre Anlagestrategie zu überdenken.

Das könnten Fragen dazu sein:

Was ist die aktuelle Einstufung von UBS für Volkswagen Vorzüge?

UBS hat die Einstufung für Volkswagen Vorzüge auf “Sell” belassen.

Was ist das Kursziel von RBC für Volkswagen Vorzüge?

RBC hat ein Kursziel von 160 Euro für Volkswagen Vorzüge festgelegt.

Wie unterscheiden sich die Einstufungen von UBS und RBC?

Während UBS vorsichtig ist und auf “Sell” setzt, ist RBC optimistischer und stuft die Aktien auf “Outperform”.

Was ist die ISIN von Volkswagen Vorzüge?

Die ISIN von Volkswagen Vorzüge ist DE0007664039.

Was bedeuten diese Einstufungen für Anleger?

Die Einstufungen könnten für Anleger eine Gelegenheit sein, ihre Anlagestrategie zu überdenken.

Wie haben sich die Auslieferungszahlen von Volkswagen entwickelt?

Laut RBC sind die Auslieferungszahlen im dritten Quartal gesunken, aber auf Jahressicht gestiegen.