Startseite » Unternehmensnews » Zalando: Aktienrückkauf!

Zalando: Aktienrückkauf!

by Karl Wolf

Der Online-Modehändler Zalando meldet heute den geplanten Rückkauf von bis zu 1,25 Mio. eigenen Aktien in einem Gesamtvolumen von rund 50 Mio. Euro. Der Rückkauf soll bereits heute starten und bis zum 13. April abgeschlossen sein. Der Aktienrückkauf dient nach Unternehmensangaben:

der Erfüllung der Verpflichtungen der Zalando SE aus Aktienoptionsprogrammen für Mitarbeiter der Zalando-Gruppe und für Mitglieder des Vorstands der Zalando SE.

Die im MDAX gelisteten Aktien legen aktuell 0,9% auf 47,65 Euro zu.

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit KI Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Siemens AG | GSW Immobilien AG | DEUTZ AG | Fielmann AG | Sixt SE Vz. |