Startseite » XING: Deutlicher Rücksetzer nach Herabstufung durch Commerzbank

XING: Deutlicher Rücksetzer nach Herabstufung durch Commerzbank

by Karl Wolf

Seit rund fünf Jahren kennt die Aktie des Karrierenetzwerkes XING nur eine Richtung, und die ist steil gen Norden gerichtet. Kosteten die Papiere Anfang 2013 noch weniger als 50 Euro, müssen Anleger inzwischen mit 261 Euro mehr als das fünffache auf den (Börsen)Tisch legen. Allerdings wird die Luft zunehmend dünner, die Bewertung ist mit einem KGV >50 mehr als ambitioniert. Und so sollten sich Anleger über – teils kräftige – Rücksetzer nicht wundern, zumal die meisten von ihnen auf dicken Papiergewinnen sitzen dürften.

So ein Rücksetzer ist zum Beispiel heute zu beobachten. Um aktuelle 4,2 Prozent verlieren die Papiere auf 261 Euro, damit ist XING aktuell auch der mit Abstand schwächste Wert im TecDAX. Der Grund für die deutlichen Kursverluste dürfte die Herabstufung der Papiere durch die Analysten der Commerzbank sein.

Nach Ansicht von Coba-Analystin Heike Pauls sind die Aktien zwar ein klarer Gewinner der Digitalisierung und dürften vor allem bei der elektronischen B2B-Personalanwerbung weiter zulegen. Angesichts der Rallye der letzten 6 Monate hält sie diese Entwicklungen aber bereits als entsprechend eingepreist. Weshalb sie ihre bisherige Einstufung von “Kaufen” auf “Halten” zurückstuft. Aufgrund des aktuell bereits erreichten Kursniveaus hebt sie aber das Kursziel von 240 auf 290 Euro.

Bezogen auf den aktuellen Kursstand traut sie den XING-Aktien damit mittelfristig noch einen Kursanstieg von gut 10 Prozent zu.

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit K I Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Telefonica Deutschland Holding AG Aktie | Volkswagen AG Vz. Aktie | Software AG Aktie | Pfeiffer Vacuum Technology AG Aktie | MLP AG Aktie | DWS Group GmbH & Co. KGaA Aktie |