Startseite » News zu Unternehmen » Wie blickt Jefferies nach den Zahlen auf Kion Aktien?

Wie blickt Jefferies nach den Zahlen auf Kion Aktien?

by Toralf Schneidermann

Auf Wochensicht 1,7 Prozent auf 48,19 Euro zulegen konnten in der vergangenen Handelswoche die Aktien des Baufahrzeug- und Gabelstaplerherstellers KION Group.Dabei kamen bei den Anlegern die Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr sowie der Ausblick auf 2024 gut an.

Den Umsatz konnte KION 2023 auf das neue Rekordniveau von 11,43 Milliarden Euro steigern. Das operative Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) konnte mit 790,5 Millionen Euro mehr als verdoppelt werden. Die EBIT-Marge sprang dadurch von 2,6 Prozent auf 6,9 Prozent. Das Konzernergebnis wurde auf 314,4 Millionen Euro sogar verdreifacht. Vorstand und Aufsichtsrat schlagen für 2023 eine kräftig Dividendenerhöhung auf 0,70 Euro pro Aktie vor (Vorjahr: 0,19 Euro pro Aktie).

Im laufenden Jahr soll der Umsatz leicht gegenüber dem Vorjahr gesteigert werden, das EBIT wird mit einem deutlichen Anstieg gerechnet.

Jefferies bestätigt Kaufempfehlung und hebt Kursziel an

Analyst Lucas Ferhani vom Analysehaus Jefferies stellt heute in seiner Reaktion auf die Zahlen fest, dass KION:

einen starken Jahresabschluss hingelegt und einen soliden Ausblick auf 2024 gegeben habe.

Deshalb hebt er heute auch sein Kursziel für die Aktie von 53 Euro auf 61 Euro an und bestätigt KION unverändert mit “Buy”.

Bezogen auf den Schlusskurs von letzter Woche errechnet sich bis zum neuen Kurzsiel von Jefferies jetzt ein theoretisches Kurspotenzial von rund 26 Prozent.

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit K I Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.ETFS Cotton ETC Aktie | MBB SE Aktie | Deutsche Industrie REIT-AG Aktie | ETFS Longer Dated Natural Gas ETC Aktie | Salzgitter AG Aktie | AUMANN AG Aktie |