Startseite » Was ist ein MBO (Management-Buy-Out)?

Was ist ein MBO (Management-Buy-Out)?

by T. Kapitalus

Von einem Management-Buy-Out (MBO) spricht man, wenn Mitarbeiter eines Unternehmens – zumeist die Führungskräfte – ihr eigenes Unternehmen unter Einsatz von Eigen- und Fremdkapital kaufen. Dabei wird das Eigenkapital häufig von Finanzinvestoren zur Verfügung gestellt, was sich meistens aus einem Mix aus Fremd- und Eigenkapital zusammensetzt. Ein wesentlicher Teil des für die Finanzierung des MBO durch den Finanzinvestor wird aus Bankkrediten stammen. Andere Finanzierungsmöglichkeiten für ein MBO können öffentliche Förderprogramme, Bankenfinanzierungen und Verkäuferdarlehen sein.

Die Vorteile von MBOs sind vielfältig. Das bisherige Management, welches das Unternehmen mit Unterstützung des Finanzinvestore erwerben will, kennt das eigene Unternehmen am besten, kennt außerdem den Markt, die Wettbewerbssituation sowie die angebotenen Produkte. Wurde das Unternehmen bisher solide geführt, genießt das Management auch die Unterstützung der eigenen Mitarbeiter, ein wesentlicher Punkt für zukünftige Erfolge.

Der Finanzinvestor wiederum verfügt meist über gute Beziehungen zu Banken und kann so Kapital zu günstigen Konditionen beschaffen und durch sein Finanz-Know-How auch den richtigen Finanzierungsmix auf die Beine stellen. Meist ist der Finanzinvestor bereits sehr gut in der Branche vernetzt und kann dieses Netzwerk dem neuen Management zur Verfügung stellen.

Zu beachten ist, dass der Finanzinvestor für seine Kapitalbereitstellung auch eine Gegenleistung in Form einer entsprechende Rendite für sein Investment verlangen wird. Meist wird diese Rückzahlung aus dem Cash-Flow bedient. Diese Rückzahlungen sollten aber so bemessen sein, dass sie nicht den Fortbestand des Unternehmens gefährden.

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit K I Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Isra Vision AG Aktie | Kion Group AG Aktie | CropEnergies AG Aktie | HelloFresh SE Aktie | Hella KGaA Hueck & Co Aktie | SLM Solutions Group AG Aktie |