Startseite » News zu Unternehmen » Analystenstimmen » Warburg sieht noch reichlich Kurspotenzial bei 1&1 Drillisch

Warburg sieht noch reichlich Kurspotenzial bei 1&1 Drillisch

by T. Kapitalus

Gestern hatte der Telekommunikationskonzern 1&1 Drillisch gemeldet, dass man vom direkten Wettbewerber Telefonica ein verbessertes Angebot über die vorübergehende Nutzung von dessen Mobilfunknetz erhalten habe. Durch die darin berücksichtigte Preissenkung wird 1&1 Drillisch vermutlich im Geschäftsjahr einen positiven Ergebniseffekt von bis zu 30 Mio. Euro erzielen. Die Anleger reagierten begeistert, Aktien von 1&1 Drillisch kletterten gestern um 6,4 Prozent auf 22,30 Euro.

Geht es nach den Experten vom Analysehaus Warburg Research, dann dürften die Papiere aber mittelfristig noch weitaus stärker zulegen. Warburg-Analyst Jonas Blum hält es jetzt für viel wahrscheinlicher, dass:

…1&1 das neue, verbesserte Angebot von Telefonica Deutschland zur vorübergehenden Nutzung seines Mobilfunk-Netzes akzeptiere. Dann hätten Investoren endlich mehr Klarheit hinsichtlich der Ambitionen von 1&1 für ein 5G-Netz und der damit zusammenhängenden Kosten.

Der Analyst stuft 1&1 Drillisch deshalb unverändert mit “Buy” ein und sieht für die Aktien ein Kursziel von 39 Euro. Bezogen auf den gestrigen Schlusskurs errechnet sich damit ein mittelfristiges Aufwärtspotenzial von bis zu 75 Prozent!

Bildquelle: Pixabay

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit K I Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.TLG Immobilien AG Aktie | Jenoptik AG Aktie | HeidelbergCement AG Aktie | Amadeus FiRe AG Aktie | SUSE SA Aktie | Volkswagen AG Aktie |