Startseite » Unternehmensnews » Volkswagen meldet weiter gestiegene US-Absatzzahlen – Aktie vorbörslich etwas höher

Volkswagen meldet weiter gestiegene US-Absatzzahlen – Aktie vorbörslich etwas höher

Volkswagen meldet weiter gestiegene US-Absatzzahlen – Aktie vorbörslich etwas höher

Der Autobauer Volkswagen konnte auch 2018, trotz Dieselskandals, seine Absatzzahlen in den USA weiter steigern. Wie die Wolfsburger mitteilen, legten die US-Verkäufe das zweite Jahre in Folge auf insgesamt 354.064 PKW zu, was einem Anstieg gegenüber dem Vorjahr von 4,2% entspricht. Besonders deutlich was das Absatzplus im Dezember mit 5,8%.

Damit hängt VW auch die US-Konkurrenten ab, denn die beiden Schwergewichte GM und Ford mussten Jahresrückgänge von 1,6% (GM) und 3,5% (Ford) verkraften.

Im Gesamtkontext weniger erfreulich dürfte dagegen der Absatz bei der VW-Tochter Audi sein. Vor allem aufgrund eines schwachen Geschäfts im Dezember (-16%) fiel der Jahresabsatz 2018 gegenüber dem Vorjahr um 1,4% auf 223.000 Autos.

Das Börsenjahr 2018 verlief für die im DAX gelisteten VW Vorzugsaktien wenig erfreulich. Auf Jahressicht verloren die Papiere mehr als 20% und notieren aktuell bei 134,76 Euro und damit nur knapp über dem Jahrestief aus dem letzten Jahr, das knapp über 130 Euro liegt.

Blickt man auf die vorbörsliche Indikation bei 136,10/136,40 Euro, dann dürften die Aktien in den heutigen Handelstag rund ein Prozent höher starten.

[adrotate banner=”4″]

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit K I Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Aurelius Equity Opportunities SE & CO. KGaA Aktie | XING (New Work) SE Aktie | Traton SE Aktie | ETFS Coffee ETC Aktie | SUSE SA Aktie | Vossloh AG Aktie |