Startseite » News zu Unternehmen » USU Software AG: Platin und Gold für den Geschäftsbericht

USU Software AG: Platin und Gold für den Geschäftsbericht

Zusammenfassung

  • USU Software AG erhält mehrere Auszeichnungen für ihren Geschäftsbericht
  • Der Bericht geht über reine Finanzkennzahlen hinaus und stellt das Team in den Fokus
  • Experten wie Raimund Vollmer und die Asperger Agentur freework Grafik-Design trugen zum Erfolg bei

Der IT-Spezialist für Knowledge-Management-Software USU Software AG gibt heute bekannt, dass er von der League of Amercian Communications Professionals (LACP) für den Geschäftsbericht 2022 den Platin-Award erhalten hat und damit die höchste zu erzielende Auszeichnung. Unter den 1.000 eingereichten Beiträgen, die um den Vision 2022 Award konkurriert haben, belegte USU Software in der weltweiten Top-100-Liste den 23. Platz, bei den Top-80-Publikationen aus dem EMEA-Raum sogar den 3. Platz.

Außerdem erhielt USU Software für seinen Geschäftsbereich von der LACP die Auszeichnung “most engaging report” in Silber. Und damit immer noch nicht genug, denn einen Gold-Award gab es außerdem noch für Exzellenz in Konzeption und Ausgestaltung des Geschäftsberichtes.

USU-Aktien mit Kursverlusten

Den im Prime Standard notierten Aktien der USU Software AG hilft das heute nicht auf die Sprünge, denn die geben im bisherigen Tagesverlauf 2,5 Prozent auf 17,50 Euro nach. Seit Jahresbeginn summieren sich die Kursverluste damit bereits auf rund 14 Prozent.