Wenn ich mit jetzt 47 Jahren auf mein bisheriges Leben zurückblicke und DIE eine große Leidenschaft benennen müssten,  die sich schon durch mein ganzes (Erwachsenen)Leben zieht, dann ist das zweifelsohne die Begeisterung für die Börse (und alles was im Entferntesten damit zu tun hat).

Angefangen hat das vor rund 30 Jahren mit dem – heute kaum noch vorstellbaren – persönlichen Gang zur Bankfiliale, um die ersten Aktien zu kaufen. In meiner langsam dahinschwindenden Erinnerung waren das Anteilsscheine der Deutschen Bank…

Ende der 1990er Jahre war ich dann vermutlich einer der Ersten, der über eine kleine Wunderbox via Antennenanschluss und n-tv Realtime-Optionsscheinkurse bezogen und mit DAX-Calls und Puts die ersten Schritte im Daytrading gemacht habe. Die durchwachsenen Ergebnisse, für die ich zahlreiche Stunden meines Studiums „geopfert“ habe, habe ich damals schon auf meiner ersten Homepage mit der Domain Hobbybörsianer.de (die heute einem Freund gehört) veröffentlicht. Also auch im Online-Marketing passierten da schon sehr früh die ersten Schritte (damals noch mittels Analog-Anschluss und sekundengenauer Abrechnung).

Während meines Wirtschaftsingenieur-Studiums mit der Vertiefungsrichtung „Investition und Finanzierung“ landete ich über ein Praktikum in Frankfurt am Main bei einem Eigenhändler und damit direkt auf dem Frankfurter Börsenparkett.  Hier startete ich dann auch mit dem Intraday-Trading von Futures (Scalping) an der Eurex und legte erfolgreich die XETRA-Händlerprüfung ab. Mehrere hundert hochvolumige Trades am Tag waren keine Seltenheit.

Zu dieser Zeit – direkt nach dem erfolgreich abgeschlossenen Studium – war mir aber der Beruf des Daytraders (noch) zu einseitig, weshalb ich die berufliche Karriere als IT-Consultant bei der Beratungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (pwc) startete und später als Senior-Manager bei Deloitte fortsetzte. Dort blieb ich ca. 12 Jahre, bis mich das Gründungsfieber packte.

Gemeinsam mit einem Arbeitskollegen – und ausgestattet mit Kapital von namhaften Business Angels – startete ich als Co-Founder die Special Interest Community Mamiweb.de. In der gleichnamigen GmbH war ich als CFO u.a. zuständig für das Personal, die Buchhaltung – aber auch für den gesamten Online-Marketing-Bereich (SEO, SEA, Affiliate) sowie das Content-Managment. Während dieser Zeit startete ich nebenbei – quasi als Testprojekt und um der eigentlichen Leidenschaft gerecht zu werden – das Projekt Kapitalmarktexperten.de, das also bald schon 15 Jahre wird.

Während es sich dabei anfangs einfach um einen Hobby-Finanzblog gehandelt hat, auf dem ich mich ab und an zu Finanzthemen geäußert habe, veränderte sich das nach meinem Ausstieg bei Mamiweb. Nicht zuletzt deshalb, weil ich mich von Jahr zu Jahr intensiver mit Themen rund um Daytrading, Geldanlage und Kapitalvermehrung, Passiveinkommen und finanzielle Freiheit beschäftige.

Inzwischen – und nunmehr seit gut 10 Jahren – beschäftige ich mich (beruflich) fast ausschließlich mit Finanzthemen und dem Online-Marketing, die Ergebnisse landen alle im Projekt Kapitalmarktexperten.de. Neben kurzfristigen Handelssignalen auf DAX, Dow & Co. und der Abbildung meiner Anlageideen in meinen Wikifolios will ich Ihnen hier Finanzwissen in Form von eBooks oder einem unverbindlichen Gespräch vermitteln, mit dem Sie ihre Geldgeschäfte zukünftig selbst in die Hand nehmen können. Zögern Sie also nicht und nehmen Sie mit mir Kontakt auf, ich teile mein Wissen gerne mit Ihnen bzw. Unterstütze Sie bei der Lösung Ihrer Probleme.

Wir könnten Cookies verwenden um unsere Website und unseren Service zu optimieren OK, verstanden!

Privacy & Cookies Policy