Home Track-Record Handelssignale 1. Halbjahr 2021

Track-Record Handelssignale 1. Halbjahr 2021

by kapitalus

Bei der Berechnung meines mit den generierten Handelssignalen bislang erzielten Profit/Loss unterstelle ich pro erzieltem Einzelpunkt bzw. Tick, egal welches Instrument, einen Gewinn/Verlust von einem Euro. Natürlich können die Trades auch mit deutlich abweichenden Stückzahlen gehandelt werden, entsprechend verändert sich Gewinn/Verlust.

Beim Broker CMC Markets entspricht das beim DAX und Dow Jones jeweils 1 gehandelten Stück, beim Bund Future 100 Stück. Die Profit/Loss-Kurve seit Beginn der erfassten Handelssignale sieht so aus:

Die Kurve ergibt sich aus den bislang veröffentlichten folgenden Einzelsignalen: