Startseite » TLG Immobilien: 78% der WCM-Aktionäre stimmen Übernahme zu

TLG Immobilien: 78% der WCM-Aktionäre stimmen Übernahme zu

by Karl Wolf

Die im SDAX notierte Immobiliengesellschaft TLG Immobilien hat heute vorbörslich bekannt gegeben, das 77,75 % der Aktionäre der WCM Beteiligungs- und Grundbesitz-Aktiengesellschaft (WCM) dem Übernahmeangebot der Gesellschaft durch die TLG Immobilien im Rahmen der regulären Annahmefrist zugestimmt haben.

Entsprechend dem deutschen Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetz können nun die WCM-Aktionäre, die ihre Papiere noch nicht angedient haben, im Rahmen einer zweiwöchigen Umtauschfrist ihre Papiere noch der TLG Immobilien zum Kauf anbieten. Die Frist endet am 26. September. Pro 5,75 eingereichter WCM-Aktien erhalten WCM-Aktionäre eine Aktie der TLG Immobilien.

Aktien der TLG Immobilien schlossen gestern 0,3 % höher bei 18,65 Euro, die ebenfalls im SDAX gelisteten Papiere von WCM gingen 0,2 % höher bei 3,23 Euro aus dem Handel.

 

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit K I Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.LEONI AG Aktie | MAN SE Vz. Aktie | Carl Zeiss Meditec AG Aktie | Commerzbank AG Aktie | Coba ETC 1x Platinum Daily Long Index Aktie | Deutsche Industrie REIT-AG Aktie |