Startseite » News zu Unternehmen » TeamViewer meldet solide Performance im Q2 2023 mit 12% Umsatzwachstum

TeamViewer meldet solide Performance im Q2 2023 mit 12% Umsatzwachstum

by T. Kapitalus

Zusammenfassung

  • TeamViewer SE verzeichnet im Q2 2023 ein Umsatzwachstum von 12%
  • Umsatz liegt bei 122,8 Millionen Euro
  • Bereinigte EBITDA-Marge beträgt 41%
  • Unternehmen bestätigt seine Jahresprognose

Der Spezialist für Remote-Software TeamViewer SE hat heute vorbörslich seine Finanzergebnisse für das zweite Quartal 2023 bekannt gegeben und konnte die zuletzt positive Entwicklung mit einem Umsatzwachstum von 12% im Vergleich zum Vorjahr fortsetzen.

In absoluten Zahlen belief sich der Umsatz auf 154,2 Millionen Euro, was einem Anstieg von 12 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum entspricht und ein Zeichen für die weltweit kontinuierliche Expansion des Unternehmens ist. Die für das Unternehmen wichtigen Billings legten im zweiten Quartal 2023 um 11 Prozent auf 150,6 Millionen Euro zu.

Das bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen lag mit 63,8 Millionen Euro 7 Prozent über dem vergleichbaren Vorjahreswert, die bereinigte EBITDA-Marge sank durch den noch stärker gestiegenen Umsatz allerdings von 43 auf 41 Prozent. Um 17 Prozent auf 39,4 Millionen Euro legte das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) zu.

Gesamtjahresprognose bestätigt

Darüber hinaus hat die TeamViewer SE ihre Prognose für das Gesamtjahr bestätigt. Das Unternehmen ist zuversichtlich, seine Ziele für das Gesamtjahr zu erreichen, was auf die starke Leistung in der ersten Jahreshälfte zurückzuführen ist.

Die im MDAX und TecDAX notierten TeamViewer-Aktien schlossen gestern mit einem kleinen Plus von 0,05 Prozent bei 15,45 Euro, liegen damit seit Jahresbeginn aber bereits rund 28 Prozent im Plus.

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit KI Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.LPKF Laser & Electronics AG | Cancom SE | Hamborner REIT | Delivery Hero AG | HomeToGo SE |