Startseite » News zu Unternehmen » Südzucker Aktie im Blick – Erwerbsfrist für Delisting-Angebot von CropEnergies startet heute!

Südzucker Aktie im Blick – Erwerbsfrist für Delisting-Angebot von CropEnergies startet heute!

by Toralf Schneidermann

Europas größter Zuckerproduzent Südzucker hat heute sein öffentliches Delisting-Erwerbsangebot an die Aktionäre des Biokraftstoffherstellers CropEnergies AG zum Erwerb aller noch ausstehenden Aktien gestartet. Aktuell hält Südzucker bereits 79,8 Prozent aller Anteile an CropEnergies.

Die heute begonnene Annahmefrist läuft bis spätestens 16. Februar 2024, darüber hinaus ist auch keine Verlängerung vorgesehen. Im Rahmen des rund einmonatigen Annahmezeitraums können CropEnergies-Aktionäre ihre Aktien für eine Barabfindung von 11,50 Euro pro Aktie Südzucker andienen. Auf den volumengewichteten Durchschnittskurs der letzten sechs Monate entspricht das einem Aufschlag von 36,9 Prozent.

Nach der Transaktion will Südzucker die Aktien von CropEnergies von der Börse nehmen. Dieses Delisting ist nach Angaben von Südzucker:

ein logischer Schritt zu einem klareren Kapitalmarktprofil der Südzucker-Gruppe.

Während die Maßnahme für eine “Neubewertung der Südzucker-Aktie” führen soll, erlaubt es CropEnergies innerhalb der Südzucker-Gruppe “strategische Projekte mit Schwerpunkt auf biobasierten Chemikalien fokussierter zu entwickeln“.

Nach der heutigen Ankündigung bleibt die angestrebte Neubewertung im positiven Sinne allerdings noch aus, denn die im SDAX notierten Südzucker-Aktien geben aktuell 1,5 Prozent auf 12,89 Euro nach.

Aktien von CropEnergies verlieren aktuell nur leicht um 0,4 Prozent auf 11,54 Euro, da die angestrebte Komplettübernahme schon länger bekannt und in den Kursen verarbeitet ist.

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit K I Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.MAN SE Vz. Aktie | Social Chain AG Aktie | MBB SE Aktie | Hamborner REIT Aktie | E.ON AG Aktie | Dürr AG Aktie |