Startseite » Unternehmensnews » Siltronic: Kräftiges Kursplus nach TSMC-Zahlen

Siltronic: Kräftiges Kursplus nach TSMC-Zahlen

by T. Kapitalus

Mit einem aktuellen Tagesplus von 6,2 Prozent auf 79,60 Euro können heute die Aktien des Waverherstellers für die Halbleiterindustrie Siltronic kräftig zulegen und sich damit weiter vom Kurssturz nach dem Ausbruch der Coronavirus-Krise erholen. Alleine von Mitte Februar bis Mitte März rutschten Siltronic-Aktien innerhalb von nur vier Wochen von 107 Euro bis auf das Jahrestief von 46,56 Euro um mehr als 55 Prozent ab. Seitdem konnten sich die Papiere zwar wieder um gut 70 Prozent erholen, liegen aber immer noch rund 25 Prozent unter ihrem Jahreshoch.

Ihr deutliches Kursplus, mit dem Siltronic-Aktien momentan auch den Spitzenplatz im TecDAX einnehmen, verdanken sie überraschend guten Quartalszahlen des weltweit größten Auftragsfertigers von Chips und Waffern, dem südkoreanischen Chipherstellers TSMC. Der kommt überraschend gut durch die Krise und spürt nach eigenen Angaben nur wenig von den Auswirkungen. Der Umsatz sank bei TSMC im Vergleich zum Vorquartal nur um ca. 2 Prozent auf 9,4 Mrd. Euro (311 Mrd. TWD), der Nettogewinn kletterte sogar leicht um 0,8 Prozent auf ca. 3,5 Mrd. Euro (117 Mrd. TWD). Und macht man den Vorjahresvergleich, dann bedeutet der aktuelle Gewinn sogar eine Verdopplung gegenüber dem Vorjahresquartal.

Zwar lässt auch TSMC seine Anleger vorerst im Unklaren, wie es mit der Entwicklung in den nächsten Quartalen weitergeht. Aber alleine die heute vorgelegten Zahlen reichen aus, um bei Anlegern wieder Kauflauen bei Chipwerten und Halbleiterherstellern zu entfachen.

Bildquelle: Pixabay

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit KI Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Bayerische Motoren Werke AG | AIXTRON SE | XING (New Work) SE | Hamborner REIT | WisdomTree Physical Platinum |