Startseite » News zu Unternehmen » Siemens Energy Aktie startet höher – Analystenkommentare stützen!

Siemens Energy Aktie startet höher – Analystenkommentare stützen!

by Toralf Schneidermann

Mit einem aktuellen Plus von 5 Prozent auf 14,40 Euro starten heute die Aktien des Energieausrüsters Siemens Energy als mit Abstand stärkster Wert im deutschen Leitindex DAX in die neue Handelswoche. Unterstützt kommt dabei von Analystenseite, denn gleich zwei Experten haben ihr Kursziel für die Aktie angehoben.

Bei der spanischen Bank Santander steigt das Kurzsiel für Aktien von Siemens Energy von 14 Euro auf 19 Euro, ihre Einstufung erhöht die verantwortliche Analystin von bislang “Neutral” auf “Outperform”.

Auch bei der britischen Bank Barclays bleibt der Blick optimistisch, deshalb wird hier Siemens Energy unverändert mit “Overweight” eingestuft. Hier erhöht der zuständige Analyst sein Kursziel für die Aktie von 15 Euro auf 16 Euro.

Beim aktuellen Kurs errechnet sich damit bis zum Kursziel von Barclays jetzt ein theoretisches Aufwärtspotenzial von 11 Prozent, bei Santander jetzt sogar von knapp 32 Prozent.

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit KI Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Bechtle AG | Takkt AG | zooplus AG | Continental AG | STADA Arzneimittel AG |