Startseite » Unternehmensnews » SGL Carbon: Neuer CEO kommt von Lanxess

SGL Carbon: Neuer CEO kommt von Lanxess

Der Kohlefaserspezialist SGL Carbon bekommt ab dem 1. Juli 2020 einen neuen Vorstandsvorsitzenden. Dann wird für die Dauer von vorerst fünf Jahren Dr. Torsten Derr diesen Posten antreten und folgt Jürgen Köhler, der im August letzten Jahres nach enttäuschenden Zahlen seinen Hut genommen hat.

Dr. Derr ist seit 2016 als Geschäftsführer bei der SALTIGO GmbH tätig, einem Tochterunternehmen des Chemiekonzerns Lanxess. Davor war er bereits für die Bayer AG tätig, bringt also ausreichend Branchenerfahrung für den durchaus nicht leichten Job bei SGL Carbon mit. Denn SGL hat Probleme im Geschäft mit Textilfasern und Industrieaufwendungen, weshalb im letzten Jahr auch die Prognose für das laufende Geschäftsjahr zurückgeschraubt wurde.

Die Großaktionärin von SGL Carbon, Susanne Klatten, die gleichzeitig auch Aufsichtsratsvorsitzende bei SGL Carbon ist, traut Dr. Derr durchaus zu, das Ruder bei SGL wieder herumzureißen und zurück auf den Wachstumspfad zu führen:

Der Aufsichtsrat ist überzeugt, dass Herr Dr. Derr aufgrund seiner Führungserfahrung im internationalen Umfeld, seiner Kenntnisse technologiebasierter Wachstumsmärkte und seines hohen technologischen Verständnisses bestens qualifiziert ist, die SGL Carbon zukünftig als Vorstandsvorsitzender zu führen.

Die  im SDAX gelisteten Aktien von SGL Carbon würden die Trendwende dringend benötigen. Alleine im Geschäftsjahr 2019 gaben die Papiere mehr als 20 Prozent von 6,10 Euro auf 4,74 Euro nach. Der Trend setzt sich auch im neuen Börsenjahrzehnt fort, seit Anfang 2020 haben die Papiere weitere 13 Prozent auf aktuelle 4,10 Euro verloren. Damit summieren sich die Kursverluste in den letzten fünf Jahren inzwischen auf 70 Prozent, was SGL Carbon in diesem Zeitraum zum zweitschwächsten SDAX-Wert macht.

Bildquelle: Pixabay

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit K I Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.CropEnergies AG Aktie | Hypoport AG Aktie | SUSE SA Aktie | Coba ETC 1x Platinum Daily Long Index Aktie | Zalando SE Aktie | Software AG Aktie |