Startseite » News zu Unternehmen » SFC Energy meldet Rekordwachstum für 2023 – Kann die Aktie profitieren?

SFC Energy meldet Rekordwachstum für 2023 – Kann die Aktie profitieren?

by Toralf Schneidermann

Vorläufige Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr 2023 hat heute vorbörslich der Brennstoffzellen-Spezialist SFC Energy vorgelegt und mit einem Rekordwachstum die Profitabilität weiter gesteigert.

Der Konzernumsatz konnte demnach im letzten Geschäftsjahr kräftig um 38,6 Prozent auf 118,15 Millionen Euro gesteigert werden. Das bereinigte operative Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) sprang sogar um 86 Prozent auf 15,16 Millionen Euro. Damit legte die EBITDA-Marge deutlich auf 12,8 Prozent zu (Vorjahr: 9,6 Prozent).

Sogar mehr als verdreifacht werden konnte das bereinigte Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT), das 9,696 Millionen Euro erreichte. Die EBIT-Marge sprang auf 8,2 Prozent nach 3,7 Prozent im Vorjahr.

Sehr erfreulich entwickelte sich auch der Auftragsbestand, der zum 31. Dezember 2023 mit 81,3 Millionen Euro deutlich über dem Vorjahreswert von 74,2 Millionen Euro lag.

Ausblick 2024

Optimistisch blickt der Vorstand von SFC Energy auch auf das laufende Jahr und rechnet beim Umsatz mit einem Anstieg um 20 bis 30 Prozent auf 141,7 bis 153,5 Millionen Euro. Das bereinigte EBITDA soll auf 17,5 bis 22,4 Millionen Euro zulegen, das EBIT auf 9,8 bis 14,7 Millionen Euro.

SFC Energy-Aktien vor freundlichem Handelsstart

Die im Nebenwerteindex SDAX notierten Aktien von SFC Energy, die gestern mit einem kleinen Minus von 0,2 prozent bei 18,18 Euro aus dem Handel gingen, legen vorbörslich aktuell um 4,5 Prozent auf 19,00 Euro zu und dürften damit freundlich in den neuen Handelstag starten.

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit K I Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.WisdomTree Physical Platinum Aktie | Singulus Technologies Aktie | Deutsche Börse AG Aktie | Wacker Neuson SE Aktie | Schaeffler AG Aktie | Allgeier SE Aktie |