Startseite » Unternehmensnews » Scout24: 215 Mio. Euro durch Schuldscheinemission

Scout24: 215 Mio. Euro durch Schuldscheinemission

Der Betreiber von Online-Plattformen, Scout24, meldet heute die erfolgreiche Platzierung seiner ersten Schuldscheinemission in Höhe von 215 Mio. Euro. Ausgegeben wurden Tranchen mit einer Laufzeit von 3 bis 6 Jahren sowie mit fixer und variabler Verzinsung. Nach Unternehmensangaben war die Emission mehrfach überzeichnet. Trotz Überzeichnung wurden die Schuldscheine am unteren Ende der Preisspanne platziert.

Mit dem Erlös aus der Aktion soll die Finanzstruktur des Konzerns diversifiziert sowie das Fälligkeitsprofil von Verbindlilchkeiten verlängert werden. Ein Teil des Emissionserlöses soll außerdem in die teilweise Rückführung der bestehenden Kreditverbindlichkeiten fließen, um so die finanzielle Flexibilität zu erhöhen.

Die im SDAX notierten Aktien schlossen letzten Freitag 0,6% tiefer bei 35,54 Euro. Ungefähr auf diesem Niveau dürften die Papiere auch in die neue Handelswoche starten.

 




Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit K I Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Bayerische Motoren Werke AG Aktie | Hochtief AG Aktie | Basler AG Aktie | Constantin Medien AG Aktie | Encavis AG Aktie | Südzucker AG Aktie |