Startseite » News zu Unternehmen » Rocket Internet meldet 9-Monats-Zahlen – Konzerngewinn steigt deutlich – Wie reagiert die Aktie?

Rocket Internet meldet 9-Monats-Zahlen – Konzerngewinn steigt deutlich – Wie reagiert die Aktie?

by T. Kapitalus

Rocket Internet meldet 9-Monats-Zahlen – Konzerngewinn steigt deutlich – Wie reagiert die Aktie?

Der börsennotierte Internet-Inkubator Rocket Internet hat heute Zahlen für die ersten 9 Monate des laufenden Geschäftsjahres bekannt gegeben. Und konnte Dank einiger erfolgreicher Börsengänge von Beteiligungsunternehmen von Januar bis September einen Konzerngewinn von 296 Mio. Euro erzielen. Das entspricht einen Gewinn pro Aktie von 1,88 Euro. Im vergleichbaren Vorjahresquartal lag der Gewinn pro Aktie noch bei -0,24 Euro.

Die Ausstattung mit liquiden Mitteln lag Ende Oktober bei 2,0 Mrd. Euro, was Spielraum für weitere Projekte bzw. Beteiligungen erlaubt. Zudem konnten so bis zum 23. November 1,9 Mio. Aktien im Wert von 46 Mio. Euro aus dem am 20. September angekündigten Aktienrückkaufprogramm von der Gesellschaft erworben werden. Insgesamt beläuft sich das Programm auf 5,5 Mio Aktien bzw. maximal 150 Mio. Euro.

Zufrieden mit den erreichten Ergebnissen zeigt sich auch Rocket Internet-Chef Oliver Samwer:

“Ich habe großen Respekt vor dem, was die Managementteams unserer ausgewählten Unternehmen in den letzten vier Jahren erreicht haben. Sie haben in vielen Regionen der Welt führende Unternehmen aufgebaut, die weiterhin wachsen und auf dem Weg zur Profitablität sind, was sie für die Kapitalmärkte attraktiv macht.”

Aktie legt vorbörslich zu

Die im MDAX gelisteten Aktien von Rocket Internet haben in den letzten 12 Monaten rund 13% auf aktuelle 23,34 Euro zugelegt. Allerdings resultieren die Gewinne ausschließlich aus der ersten Jahreshälfte, denn seit dem Jahreshoch bei 31 Euro aus dem August ging es bis heute kontinuierlich abwärts. Möglich, das mit den heute vorgelegten Zahlen – besonders dem kräftig gestiegenen Konzerngewinn – eine kleine Trendwende eingeläutet wird. Zumindest vorbörslich zeichnet sich ein freundlicher Handelsstart ab, Aktien von Rocket Internet notieren mit 23,60/23,80 Euro fast 2% über dem gestrigen Schlusskurs.

[adrotate banner=”4″]

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit KI Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Scout24 AG | Kontron AG | Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG | MTU Aero Engines | Fresenius SE & Co. KGaA |