Startseite » Rocket Internet: Der Aktienkurs könnte sich verdoppeln…

Rocket Internet: Der Aktienkurs könnte sich verdoppeln…

by Karl Wolf

Die Analysten der Privatbank Berenberg sehen weiterhin ein großes Kurspotenzial bei den Aktien des Internet-Inkubators Rocket Internet. Zum einen habe:

der weitere Verkauf von Aktien am Essenslieferanten Delivery Hero durch die Startup-Schmiede überrascht,

schreibt Berenberg-Analystin Sarah Simon. Das erhöht den bereits großen Kapitalberg von Rocket Internet noch mehr. Angesichts dieser hohen Cash-Reserven geht die Analystin jetzt auch davon aus, dass Rocket das Geld nutzen wird, um sein Anteilsrückkaufprogramm um bis zu 500 Mio. Euro aufzustocken.

Angesichts dieser Erwartungen bestätigt Berenberg die Einstufung für die Aktien von Rocket Internet mit “Buy” und belässt das verbundene Kursziel bei 53 Euro.

Die im SDAX gelisteten Aktien klettern heute kräftig um 3,8 Prozent auf 24,80 Euro, damit sind sie aktuell der beste Wert im SDAX. Bis zum Kursziel von Berenberg ergibt sich damit aber ein weiter kräftiges Aufwärtspotzenzial von über 110 Prozent.

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit KI Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.PUMA SE | Euro-Bund Future | PVA TePla AG | Salzgitter AG | Vossloh AG |