Startseite » News zu Unternehmen » Rheinmetall im Fokus – Warum geben die Aktien heute so deutlich nach?

Rheinmetall im Fokus – Warum geben die Aktien heute so deutlich nach?

by Toralf Schneidermann

Verkehrtes Bild heute im deutschen Leitindex DAX. Denn während der Index heute mit bislang 18.043 Punkten ein neues Allzeithoch markiert, liegen die in den letzten Wochen und Monaten regelmäßig zu den Top-Performern gehörenden Aktien des Rüstungskonzerns Rheinmetall aktuell am Indexende. Beim aktuellen Kurs von 476,40 Euro summieren sich die Tagesverluste bis jetzt auf 2,4 Prozent. Im Tagestief waren die Papiere kurz sogar unter 464 Euro abgerutscht.

Für die deutlichen Gewinnmitnahmen sorgt heute vor allem die Adhoc-Meldung über Anteilsverkäufe von mitteilungspflichtigen Personen, gemeinhin als Directors Dealings bekannt. Diese werden von den Anleger immer mit besonderem Augenmerk verfolgt, da die betroffenen Personen meist über Insiderinformationen verfügen und deshalb Eigengeschäfte melden müssen.

Ein solche hat demnach der Vorstandsvorsitzende Armin Theodor Papperger durchgeführt. Laut der Meldung hat er gestern zum Kurs von 474,057 Euro Anteilsscheine im Gesamtvolumen von 4.906.492,60 Euro verkauft. Damit hat er also die Kursrallye der letzten Jahre genutzt, um zu aktuellen Höchstkursen einen Teil seiner Kursgewinne zu realisieren. Erst gestern hatten Rheinmetall-Aktien mit 489,40 Euro ein neues Rekordhoch markiert und seit dem Einmarsch Russlands in die Ukraine am 20. Februar 2022 in den letzten rund zwei Jahren mehr als 380 Prozent an Wert gewonnen.

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit K I Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Fresenius SE & Co. KGaA Aktie | Pfeiffer Vacuum Technology AG Aktie | Sartorius AG - VZ Aktie | Cewe Stiftung & Co. KGaA Aktie | ETFS Longer Dated Natural Gas ETC Aktie | MAN SE Vz. Aktie |