Startseite » Uncategorized » Projekt CFD-Brokertest: Die Bewertungskriterien (eine Übersicht)

Projekt CFD-Brokertest: Die Bewertungskriterien (eine Übersicht)

by T. Kapitalus

Vorletzte Woche haben wir hier unser geplantes Projekt eines umfangreichen Live-Tests von in Deutschland tätigen CFD-Brokern bereits angekündigt und letzte Woche bereits die bisher selektierten Kanditaten präsentiert.

Inzwischen ist die Zusammenstellung der Bewertungskriterien ordentlich vorangeschritten, so dass wir hier nachfolgend kurz die Wichtigsten kurz auflisten können. Wobei der Leser berücksichtigen sollte, dass dies eine Auflistung der aus unserer Sicht wichtigsten Kriterien ist und das außerdem ein lebender Prozess ist. Bedeutet, dass während des Projektes das ein oder andere Kriterium, dass wir bisher noch nicht auf dem Radar bzw. einfach vergessen haben, durchaus noch dazu kommen kann, weil wir es im Prozess selbst als für wichtig erachten!

Übersicht über die wesentlichen Kriterien des CFD-Brokertests:

Bewertung Kontoeröffnungsprozess

  • Online-Kontoeröffnung möglich
  • Online-Anmeldung mit Ausdruck der Kontoeröffnungsunterlagen möglich
  • Nur postalische Anmeldung möglich
  • Sicherheit durch Post-Ident-Verfahren
  • Dauer von Anmeldung bis  Kontoeröffnung
  • Dauer von Kontoeröffnung bis zur Geldeinzahlung
  • Dauer von Kontoeröffnung bis zum ersten Trade

Einahlungsbedingungen, Liquiditätsanforderungen, Einlagensicherung

  • Höhe der Mindesteinzahlung für Kontoeröffnung
  • Anschluss an einen Einlagensicherungsfonds
  • Art des Einlagensicherungsfonds
  • Höhe der Einlagensicherung

Gebührenmodell und Marginanforderungen

  • Kontoführungsgebühren
  • Ordergebühren
  • Spread für die gängigsten (und von uns bevorzugt gehandelten) Produkte
  • Kosten für Overnight-Positionen
  • Marginanforderungen pro (von uns gehandelten) Produkten
  • Anrechnung von nicht realisierten Gewinnen auf die freie Liquidität

Trading

  • Produktangebot (Indizes, Devisen, Aktien, Rohstoffe)
  • Maximal und minimal einstellbare Hebel
  • Orderplattformen / Möglichkeiten der Ordereingabe
  • Handling der Ordereingabe
  • Angebotene Ordertypen
  • Geschwindikgeit der Orderübermittlung
  • Single-Click-Trading möglich
  • Unterstützung automatischer Charterkennung
  • Bereitstellung und Qualität von Charttools
  • Verfügbare Indikatoren
  • Handelszeiten
  • Kleinste Orderstückelung
  • Verfügbarkeit und Qualität einer mobilen Version

Know-How-Vermittlung

  • Online-Tutorien verfügbar
  • Webinare / Seminare
  • Bereitstellung von Lernvideos

Service und Support

  • Live-Chat zur schnellen Beantwortung von Fragen
  • Service-Desk
  • Kostenlose / kostenpflichte Rufnummer
  • Rückrufservice
  • Mailsupport
  • Dauer der Beantwortung von Anfragen

Sonstiges

  • Bonusprogramme für Kunden bei Kontoeröffnung (z.B. Startkapital, kostenlose Trades, Verlustübernahme erster Tag etc.)
  • Demokonto zum Vorabtest der Funktionalitäten

Wie bereits erwähnt, handelt es sich um eine erste Auswahl, die stetig verfeinert wird.

Die Kriterien haben wir in ein Auswertungstool übertragen und werden diese mit Scorewerten versehen. Ziel ist es, schlussendlich eine aussagekräftige Bewertungskennzahl zu erhalten, die uns eine finale Bewertung ermöglicht.

Also dranbleiben

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit KI Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Mister Spex SE | DMG Mori AG | Wirecard AG | Draegerwerk AG & Co. KGaA | Biotest AG Vz. |