Startseite » News zu Unternehmen » Porsche bestätigt auf HV Prognose und Dividende

Porsche bestätigt auf HV Prognose und Dividende

by T. Kapitalus

Auf der ersten ordentlichen Hauptversammlung seit dem Börsengang der Dr. Ing. h.c.F. Porsche AG hat heute der Vorstandsvorsitzende Oliver Blume positive Bilanz gezogen und die Gesamtjahresziele bestätigt.

Bislang bestes Jahr der Unternehmensgeschichte abgeschlossen

2022 war das bislang erfolgreichste Geschäftsjahr der Unternehmensgeschichte und nach Ansicht des CFO zeigen die starken Ergebnisse, dass:

unsere Produkte bei den Kundinnen und Kunden in aller Welt beliebt sind.

Der Konzernumsatz legte im letzten Jahr um 13,6 Prozent auf 37,6 Milliarden Euro zu, das operative Konzernergebnis konnte sogar um 27,4 Prozent auf 6,8 Milliarden Euro verbessert werden. Von den guten Ergebnissen sollen auch die Aktionäre profitieren, weshalb pro Stammaktie 1,00 Euro und pro Vorzugsaktie 1,01 Euro an Dividende ausgeschüttet werden.

Gesamtjahresprognose wird bestätigt

Gleichzeitig blickt er aber auch positiv voraus und bestätigt für das laufende Geschäftsjahr die bislang kommunizierte Gesamtjahresprognose. Trotz schwieriger Rahmenbedingungen soll der Umsatz 2023 auf 40 bis 42 Milliarden Euro steigen und die operative Umsatzrendite bei 17 bis 19 Prozent liegen. Langfristig wird sogar eine operative Umsatzrendite von über 20 Prozent angepeilt.

Aktie legt seit IPO kräftig zu

Die seit dem 29. September 2022 an der Börsen notierten Vorzugsaktien der Porsche AG, die zwischenzeitlich auch den Aufstieg in den deutschen Leitindex DAX geschafft haben, legen heute 0,8 Prozent auf 108,65 Euro zu und haben damit seit dem Ausgabepreis von 82,50 Euro bereits 30 Prozent zugelegt.

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit K I Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Invesco Physical Gold ETC (P-ETC) Aktie | Hugo Boss AG Aktie | Heidelberger Druckmaschinen AG Aktie | ETFS Coffee ETC Aktie | Grammer AG Aktie | Nordex SE Aktie |