Startseite » News zu Unternehmen » PharmaSGP Aktie: Was die Zahlen für das erste Halbjahr 2023 verraten

PharmaSGP Aktie: Was die Zahlen für das erste Halbjahr 2023 verraten

Zusammenfassung

  • PharmaSGP erzielt im ersten Halbjahr 2023 einen Umsatz von 49,7 Mio. EUR.
  • Das bereinigte EBITDA für die ersten sechs Monate 2023 beträgt 15,3 Mio. EUR.
  • Die bereinigte EBITDA-Marge verbesserte sich auf 30,9%.
  • CEO und CFO äußern sich positiv über die zukünftigen Aussichten des Unternehmens.
  • Der vollständige Halbjahresbericht wird am 28. September 2023 veröffentlicht.

Das deutsche Pharmaunternehmen PharmaSGP Holding SE hat heute vorläufigen Zahlen für das erste Halbjahr 2023 präsentiert und damit gezeigt, dass an die dynamische Unternehmensentwicklung der vergangenen Quartale angeknüpft werden konnte.

Halbjahresumsatz steigt deutlich

Das Unternehmen erzielte im ersten Halbjahr 2023 einen Halbjahresumsatz von 49,7 Millionen Euro und damit 18,4 % mehr als in der vergleichbaren Vorjahresperiode, in dem der Umsatz 42,0 Mio. EUR betrug. Betrachtet man die Quartale im Einzelnen, so zeigt sich, dass das Unternehmen im ersten Quartal einen Umsatz von 24,0 Mio. Euro erzielte. Dieser Wert wurde im zweiten Quartal mit einem Umsatz von 25,7 Mio. EUR noch übertroffen.

Bereinigtes EBITDA entwickelt sich positiv

Ebenfalls deutlich gesteigert werden konnte das bereinigte EBITDA (Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen). In den ersten sechs Monaten des Jahres 2023 betrug es 15,3 Mio. EUR. Dies ist ein Anstieg von 27,0 % gegenüber dem Vorjahr. Darüber hinaus verbesserte sich die bereinigte EBITDA-Marge auf 30,9 %, nach 28,8 % im Vorjahr.

Ausblick 2023

Der Vorstand des Unternehmens blickt sehr optimistisch in die Zukunft. Angesichts der starken Leistung im ersten Halbjahr ist das Unternehmen auf dem besten Weg, seine Ziele für das Gesamtjahr 2023 zu erreichen. CEO Natalie Weigand zeigte sich zufrieden mit den Ergebnissen des ersten Halbjahres 2023 und betonte die Bedeutung der skalierbaren, paneuropäischen Wachstumsplattform des Unternehmens. Diese Plattform ermöglicht es PharmaSGP, Marken effektiv zu integrieren und auszubauen, in neue Regionen vorzudringen und schneller als seine Wettbewerber auf neue Chancen zu reagieren.

Weitere Informationen Interessierte Anleger sollten den 28. September 2023 im Auge behalten. An diesem Tag wird PharmaSGP seinen vollständigen Halbjahresbericht 2023 veröffentlichen. Zusätzlich wird an diesem Tag ein Webcast für Investoren abgehalten.

Aktien vor behauptetem Handelsstart

Die Aktien der PharmaSGP Holding, die gestern 0,8 Prozent auf 23,90 zugelegt haben, notieren vorbörslich bei 23,80 Euro und dürften damit behauptet in den neuen Handelstag starten.

Das könnten Ihre Fragen dazu sein:
Wie hat sich der Umsatz von PharmaSGP im ersten Halbjahr 2023 entwickelt?

Der Umsatz betrug 49,7 Mio. EUR, was einem Wachstum von 18,4% gegenüber dem Vorjahr entspricht.

Was ist das bereinigte EBITDA von PharmaSGP für die ersten sechs Monate 2023?

Das bereinigte EBITDA beträgt 15,3 Mio. EUR.

Wie hat sich die bereinigte EBITDA-Marge von PharmaSGP im Vergleich zum Vorjahr verändert?

Die Marge verbesserte sich auf 30,9%, verglichen mit 28,8% im Vorjahr.

Was sind die zukünftigen Pläne von PharmaSGP?

Das Unternehmen plant, seine europäische Plattform durch weitere Akquisitionen zu stärken und das führende Unternehmen in Europa mit dem breitesten Portfolio führender OTC-Produkte zu werden.

Wann wird der vollständige Halbjahresbericht 2023 von PharmaSGP veröffentlicht?

Der Bericht wird am 28. September 2023 veröffentlicht.

Gibt es einen Webcast für Investoren zur Veröffentlichung des Halbjahresberichts?

ANZEIGE Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit K I Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Symrise AG Aktie | Deutsche Wohnen SE Aktie | bet-at-home.com AG Aktie | zooplus AG Aktie | Secunet Security Networks AG Aktie | ProSiebenSat.1 Media AG Aktie |