Startseite » News zu Unternehmen » Pferdewetten.de Aktie: Anleihe zur Finanzierung von Retail-Shops geplant

Pferdewetten.de Aktie: Anleihe zur Finanzierung von Retail-Shops geplant

Zusammenfassung

  • Pferdewetten.de AG plant Anleihe mit Bruttoerlös von bis zu 35 Millionen Euro.
  • Ziel ist die Finanzierung eines Portfolios von Retail-Shops.
  • Pro Retail-Shop wird ein EBITDA von 200.000 bis 800.000 Euro angestrebt.
  • Das Unternehmen hat bereits drei Geschäfte für den Eigenbestand erworben.
  • Die Anleihe wird im Rahmen einer Privatplatzierung für institutionelle Investoren ausgegeben.

Die pferdewetten.de AG hat angekündigt, eine Anleihe mit einem Bruttoerlös von bis zu 35 Millionen Euro begeben zu wollen. Damit soll der Zukauf eines Portfolios von Retail-Shops für den eigenen Bestand in zweistelliger Zahl finanziert werden.

Pro erworbenem Retail-Shop strebt Pferdewetten.de ein operatives Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) zwischen 200.000 und 800.000 Euro an. Dies entspräche einem Gesamt-EBITDA von rund 8 Millionen Euro pro Jahr.

Bewährtes Konzept

Im zweiten Quartal 2023 hat pferdewetten.de bereits drei Filialen für das eigene Portfolio erworben. Damit hat das Unternehmen bereits einen Proof of Concept erbracht, der die Rentabilität des Geschäftsmodells unterstreicht.

Parallel dazu plant das Unternehmen, sein Franchisenetz weiter auszubauen. Derzeit umfasst dieses Netz bereits 76 Standorte, was die Expansionspläne des Unternehmens weiter untermauert.

Privatplatzierung für institutionelle Investoren

Die Anleihe soll im Rahmen einer Privatplatzierung begeben werden und richtet sich speziell an institutionelle Investoren. Die Emission ist für das vierte Quartal 2023 geplant, abhängig von den Marktbedingungen. Das Emissionsvolumen würde bis zu 35 Millionen Euro betragen.

Aktie startet mit Verlusten in den Handel

Aktien der Pferdewetten.de AG, die gestern mit einem Plus von 1,6 Prozent bei 12,40 Euro aus dem Handel gingen, geben heute zum Handelsstart rund drei Prozent auf 12,00 Euro nach.

Das könnten Ihre Fragen dazu sein:
Wie hoch ist der geplante Bruttoerlös der Anleihe von pferdewetten.de AG?

Der geplante Bruttoerlös der Anleihe beträgt bis zu 35 Millionen Euro.

Was ist das Ziel der Anleiheemission?

Das Ziel ist die Finanzierung eines Portfolios von Retail-Shops für den Eigenbestand.

Wie viele Retail-Shops plant pferdewetten.de AG zu erwerben?

Das Unternehmen plant, eine zweistellige Anzahl von Retail-Shops zu erwerben.

Wann ist die Emission der Anleihe geplant?

Die Emission der Anleihe ist für das vierte Quartal 2023 geplant.

ANZEIGE Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit K I Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Zalando SE Aktie | PVA TePla AG Aktie | Deutsche Industrie REIT-AG Aktie | SynBiotic SE Aktie | Carl Zeiss Meditec AG Aktie | ELMOS Semiconductor AG Aktie |