Startseite » News zu Unternehmen » PANTAFLIX meldet neue Mehrheitsbeteiligung bzw. Schweighöfer kauft von Winterscheidt

PANTAFLIX meldet neue Mehrheitsbeteiligung bzw. Schweighöfer kauft von Winterscheidt

by T. Kapitalus

PANTAFLIX meldet neue Mehrheitsbeteiligung

Die von Schauspieler Matthias Schweighöfer gegründete Film- und Streamingfirma PANTAFLIX meldet heute vorbörslich den weiteren Erwerb von Anteilen an der Kreativ- und Produktionsagentur Creative Cosmos 15 GmbH, so dass der Anteilsbestand von bislang 40,5% auf 51% steigt und PANTAFLIX damit Mehrheitsaktionär wird. Übernommen werden die Anteile von der Beteiligungsgesellschaft 8 ventures Berlin GmbH, an der auch Joko Witernscheidt beteiligt ist. Schweighöfer kauft von Winterscheidt, ein Geschäft unter Kollegen quasi.

Zum Kaufpreis der Anteile machten beide Seiten keine Angaben.

Weniger lustig als die Filme von Schweighöfer (für diejenigen, die es mögen) ist der Blick auf die Aktie von PANTAFLIX. Die 2015 gestartete Aktie erreichte Ende 2017 bei knapp 20 Euro ihren Höchststand und hat seitdem innerhalb eines Jahres rund 90% an Wert verloren. Gestern gingen die Aktien mit einem Tagesverlust von 4,5% bei 1,59 Euro aus dem Handel. Zuletzt sorgte PANTAFLIX Anfang Dezember für schlechte Stimmung, als aufgrund von Umsatzverschiebungen die Jahresprognose angepasst werden musste. Weshalb sich die Papiere alleine in den letzten drei Wochen nochmal halbiert haben.

Die große Trendwende dürfte auch heute ausbleiben, da richtet es auch keine Meldung über die jetzt erfolgte Mehrheitsbeteiligung. Vorbörslich notieren die Aktien bei 1,52/1,62 Euro, dürften also in etwas auf Vortagesniveau eröffnen.

[adrotate banner=”4″]

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit KI Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Lang und Schwarz Wertpapierhandel AG | Krones AG | GEA Group AG | ETFS Cotton ETC | Symrise AG |