Wirecard für Barclays weiter Overweight

Fortlaufend optimistisch zeigen sich die Analysten der Investmentbank Barclays für die Aktien des Online-Bezahlspezialisten Wirecard nach Vorlage von Quartalszahlen. Nach Meinung von Analyst Gerardus Vos sei das erste Quartal „ordentlich ausgefallen“. Zudem sei der Ausblick für das Gesamtjahr, der auf Basis von IFRS16 gegeben wurde, besser als erwartet. Deshalb bestätigt

Weiterlesen

Heidelberger Druck bleibt für Warburg ein Kauf mit ordentlich Potenzial

Die Analysten von Warburg Research hält weiter an seiner Kaufempfehlung für die Aktien des Druckmaschinenbauers Heidelberger Druck fest und bestätigen auch ihr Kursziel bei 2,80 Euro. Und das, obwohl nach Meinung von Analyst Eggert Kuls die Unternehmensziele für 2019/2020 enttäuschend sind und auch das aktuelle Zahlenwerk etwas unter den Erwartungen

Weiterlesen

Epigenomics erhält Exzellenz-Award

Der Molekulardiagnostik-Spezialist Epigenomics kann sich über die Auszeichnung „Exzellenz in der Molekulardiagnostik“ der Corporate LiveWire freuen. Jährlich werden von Corporate LiveWire weltweit Entwickler, Projekte oder Dienstleistungen branchenübergreifend ausgezeichnet. Konkret erhielt Epigenomics die Auszeichnung von der Auswahlkomission für die patienten-freundliche (CRC)-Darmkrebs-Nachweismethode sowie für die Entwicklung von Epi proColon zum Screening von

Weiterlesen

Voltabox: Erholung nach dem Kursdebakel

Erholt präsentieren sich heute die Aktien des Batterieherstellers Voltabox, die gestern heftig unter die Räder gekommen sind. Das Unternehmen gab gestern bekannt, dass die Deutsche Prüfstelle für Rechnungslegung zahlreiche Beanstandungen am Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2017 festgestellt hat. So wurde u.a. das Konzernergebnis um 9,9 Mio. Euro zu hoch ausgewiesen,

Weiterlesen

Elmos Semiconductor verlängert Vertrag mit Fraunhofer

Der Halbleiterhersteller Elmos Semiconductor gibt heute die Verlängerung des Kooperations- und Forschungsvertrags mit dem Fraunhofer-Institut für Mikroelektronische Schaltungen und Systeme für weitere 12 Monate bekannt. Die Laufzeitverlängerung beginnt am Juli 2019. Veränderungen an der bestehenden Umsatz- und Gewinnprognose werden sich aber aus der Vertragsverlängerung nicht ergeben. Aktien von Elmos, die

Weiterlesen