Analystenstimme: Osram bleibt für Deutsche Bank ein Kauf, Kursziel sinkt aber leicht

Weiterhin zum Kauf empfehlen die Analysten der Deutschen Bank die Papiere des Spezialisten für Beleuchtungsprodukte und -lösungen Osram. Besonders negative Währungseffekte sowie Anlaufkosten für eine neue Chipfabrik in Malysia könnten nach Ansicht von Uwe Schupp kurzfristig den Gewinn belasten. Sollte es aufgrund dessen nach den bald anstehenden Zahlen zum 4.

Weiterlesen

Rocket Internet macht Kasse bei Delivery Hero und verbessert Halbjahresergebnis deutlich

Der Internet-Inkubator Rocket Internet meldet heute den Verkauf von 13 Prozent seiner Anteile am Lieferdienst Delivery Hero an das südafrikanische Medienunternehmen Naspers. Das spült bei Rocket Internet rund 660 Mio. Euro in die Kasse. Mit dem Verkauf, der noch der Genehmigung durch die Kartellbehörden bedarf, halbiert Rocket seinen Anteil an

Weiterlesen

Evotec investiert in künstliche Intelligenz – Wie reagiert die Aktie?

Der Wirkstoffhersteller Evotec hat sich mit 15 Mio. Euro eine Minderheitsbeteiligung an dem britischen Unternehmen Exscientia Ltd gesichert, wird damit erster strategischer Anteilseigner des Unternehmens und investiert damit in die beschleunigte Wirkstoffforschung durch Einsatz von künstlicher Intelligenz (AI). Durch die damit verbundene Erweiterung der bereits seit ca. einem Jahr bestehenden

Weiterlesen

SKW Stahl-Metallurgie geht in die Insolvenz – Aktie mit neuerlichem Kurssturz

Jetzt ist es amtlich: Der schon lange kriselnde Hersteller von Spezialchemie für die Stahlindustrie SKW Stahl-Metallurgie hat heute Insolvenz angemeldet. Grund sind die hohen Schulden, die den Mittelständler schon länger belasten. Wie das Unternehmen weiter mitteilt, soll das Insolvenzverfahren vom Vorstand in Eigenverantwortung abgewickelt werden. Die Geschäfte sollen vorerst unvermindert

Weiterlesen

Verbio: Kurs bricht nach enttäuschendem Ausblick für 2017/18 ein

Ein harter Tag für Aktionäre des Biospritherstellers Verbio. Das Unternehmen hat heute neben den Zahlen für das Geschäftsjahr 2016/2017 auch den Ausblick für 2017/2018 vorgelegt, und der fiel nach Meinung der meisten Beobachter sehr enttäuschend aus. Rekordwerte im abgelaufenen Geschäftsjahr – Dividende steigt Im letzten Geschäftsjahr 2016/2017 konnte Verbio den

Weiterlesen