Startseite » Uncategorized » Novo Nordisk bleibt für Goldman “Conviction Buy”

Novo Nordisk bleibt für Goldman “Conviction Buy”

by T. Kapitalus

Novo Nordisk bleibt für Goldman “Conviction Buy”

Die Analysten der US-Großbank Goldman Sachs haben in ihrer jüngsten Studie zu den Aktien des Diabetes-Spezialisten Novo Nordisk ihre positive Einschätzung bestätigt und die Aktien auf ihrer “Conviction Buy List” belassen. Das Kursziel bestätigen die Experten weiter mit 450 Dänischen Kronen.

Analyst Keyur Parekh sieht einen primären Endpunkt in der Pioneer-6-Studie für das oral einzunehmende Diabetesmittel Semaglutid erreicht und bewertet dies als positiv.

Letzten Freitag gingen die Papiere bei 297,00 DKK aus dem Handel. Damit sehen die Experten von Goldman Sachs sich zu ihrem Kursziel ein mittelfristiges Anstiegspotenzial von rund 67%.

[adrotate banner=”4″]

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit K I Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Zalando SE Aktie | bet-at-home.com AG Aktie | Nemetschek SE Aktie | GSW Immobilien AG Aktie | RATIONAL AG Aktie | Fraport AG Aktie |