Startseite » News zu Unternehmen » Nordex: Großauftrag aus Argentinien – Aktie mit freundlichem Handelsstart erwartet

Nordex: Großauftrag aus Argentinien – Aktie mit freundlichem Handelsstart erwartet

by T. Kapitalus

Nordex: Großauftrag aus Argentinien – Aktie mit freundlichem Handelsstart erwartet

Einen neuen Großauftrag aus Argentinien kann heute vorbörslich der Windanlagenbauer Nordex melden. Auftraggeber ist der Stromversorger AES Argentina Generacion, der bei Nordex 30 Turbinen vom Typ AW132/3300 in Auftrag gegeben hat. Aufgebaut werden sollen die Anlagen im Windpark “Energetica” in der Provinz Buenos Aires bei Bahia Blanca. Teil des Auftrages ist – neben der Lieferung der Windanlagen – auch der mehrjährige Service des Parks. Beide Partner machten aber keine Angaben zu den finanziellen Dimensionen des Auftrags.

Aktie vorbörslich höher

Vor rund drei Wochen hatte Nordex Halbjahreszahlen vorgelegt und die Anleger enttäuscht. Einzig positiv fiel der Auftragsbestand auf, der gegenüber dem Vorjahr kräftig zulegen konnte und weshalb der Vorstand auch die Gesamtjahresprognose bestätigt hat (Details zu den Zahlen hier). Mit dem weiter ordentlichen Auftragseingängen bestätigt sich die zuletzt positive Tendenz.

Bei der Nordex-Aktie ist diese Tendenz aber weiterhin noch nicht angekommen. Alleine im letzten Monat gaben die Papiere 4,7% auf aktuelle 9,05 Euro nach. Heute dürften die Aktien aber höher in den neuen Handelstag starten, das signalisiert zumindest die vorbörsliche Indikation. Die liegt aktuell mit 9,40/9,55 Euro rund 5% über dem gestrigen Schlusskurs.

[adrotate banner=”4″]

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit KI Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.zooplus AG | K+S AG | OSRAM Licht AG | Deutsche EuroShop AG | Deutsche Industrie REIT-AG |