Startseite » News zu Unternehmen » Noratis AG: Ein einstimmiges Ja für alle Tagesordnungspunkte

Noratis AG: Ein einstimmiges Ja für alle Tagesordnungspunkte

by Karl Wolf

Die Hauptversammlung der Noratis AG: Ein einstimmiges Ja für alle Tagesordnungspunkte

Die Noratis AG, ein führender Bestandsentwickler von Wohnimmobilien in Deutschland, hat kürzlich ihre ordentliche Hauptversammlung abgehalten. Die Aktionäre haben alle Tagesordnungspunkte mit einer überwältigenden Mehrheit von mindestens 97,48 Prozent der vertretenen Stimmen verabschiedet.

Ein wichtiger Punkt auf der Tagesordnung war die Wahl von Hans-Jörg Bergler in den Aufsichtsrat. Er tritt die Nachfolge von Dr. Florian Stetter an. Dieser Wechsel im Aufsichtsrat ist ein wichtiger Schritt für die zukünftige Entwicklung der Noratis AG.

Die Noratis AG konnte im Jahr 2022 ihren Immobilienbestand auf über 4.500 Einheiten ausbauen und einen Jahresüberschuss von 8,3 Millionen Euro erzielen. Trotz des im Jahresverlauf deutlich eingetrübten Umfelds ist das Unternehmen mit dieser Entwicklung zufrieden.

Die Hauptversammlung hat den eingeschlagenen Weg der Noratis AG als Bestandsentwickler mit großer Mehrheit unterstützt. Das Unternehmen ist darauf bedacht, sich so aufzustellen, dass es zu einem späteren Zeitpunkt sich bietende Einkaufschancen nutzen kann.

Die Noratis AG ist spezialisiert auf die Aufwertung von in die Jahre gekommenen Wohnimmobilien, meist Werkswohnungen, Quartiere und Siedlungen in Städten ab 10.000 Einwohnern sowie in Randlagen von Ballungsgebieten. Nach erfolgreicher Entwicklung bleiben die Objekte im Bestand oder werden mittelfristig an Investoren beziehungsweise im Einzelvertrieb an bestehende Mieter, Kapitalanleger und Selbstnutzer veräußert.

Wichtige Punkte:

  • Die Hauptversammlung der Noratis AG hat alle Tagesordnungspunkte mit großer Mehrheit verabschiedet.
  • Hans-Jörg Bergler wurde in den Aufsichtsrat gewählt.
  • Die Noratis AG konnte ihren Immobilienbestand im Jahr 2022 auf über 4.500 Einheiten ausbauen.
  • Das Unternehmen erzielte einen Jahresüberschuss von 8,3 Millionen Euro.
  • Die Noratis AG plant, sich so aufzustellen, dass sie zu einem späteren Zeitpunkt sich bietende Einkaufschancen nutzen kann.

Das könnten Ihre Fragen dazu sein:

Was sind die Hauptaktivitäten der Noratis AG?

Die Noratis AG ist ein führender Bestandsentwickler von Wohnimmobilien in Deutschland. Sie ist spezialisiert auf die Aufwertung von in die Jahre gekommenen Wohnimmobilien, meist Werkswohnungen, Quartiere und Siedlungen in Städten ab 10.000 Einwohnern sowie in Randlagen von Ballungsgebieten.

Wer ist der neue Mitglied des Aufsichtsrats der Noratis AG?

Das neue Mitglied des Aufsichtsrats der Noratis AG ist Hans-Jörg Bergler. Er tritt die Nachfolge von Dr. Florian Stetter an.

Wie hat sich der Immobilienbestand der Noratis AG im Jahr 2022 entwickelt?

Im Jahr 2022 konnte die Noratis AG ihren Immobilienbestand auf über 4.500 Einheiten ausbauen.

Wie hoch war der Jahresüberschuss der Noratis AG im Jahr 2022?

Die Noratis AG erzielte im Jahr 2022 einen Jahresüberschuss von 8,3 Millionen Euro.

Was sind die zukünftigen Pläne der Noratis AG?

Die Noratis AG plant, sich so aufzustellen, dass sie zu einem späteren Zeitpunkt sich bietende Einkaufschancen nutzen kann.

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit K I Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.SolarWorld AG Aktie | Sixt SE Vz. Aktie | MLP AG Aktie | Singulus Technologies Aktie | Deutsche Industrie REIT-AG Aktie | Fresenius SE & Co. KGaA Aktie |