Startseite » News zu Unternehmen » Mutares kauft SELZER-Gruppe: Ein Schritt in die Zukunft der Automobilindustrie

Mutares kauft SELZER-Gruppe: Ein Schritt in die Zukunft der Automobilindustrie

Die Mutares SE & Co. KGaA, ein in München ansässiges, börsennotiertes Private-Equity-Unternehmen, hat eine Vereinbarung zur Übernahme der SELZER-Gruppe von INDUS unterzeichnet. Dies ist die fünfte Übernahme des Unternehmens im Jahr 2023.

Über die Übernahme

Die Übernahme der SELZER-Gruppe ist eine Add-on-Akquisition für Ferral United, ein multinationales Unternehmen, das metallbasierte Komponenten und Systeme liefert. Ferral United vereint die Mutares-Portfoliounternehmen PrimoTECS Group, Cimos und MMT-B. Der Abschluss der Transaktion wird für das dritte Quartal 2023 erwartet.

Die SELZER-Gruppe

Die SELZER-Gruppe entwickelt und produziert einbaufertige Komponenten und Baugruppen aus Metall für Getriebe, Bremsen und Motoren von Automobilen sowie für Industrieanwendungen. Sie hat etwa 440 Mitarbeiter und vier Standorte in Deutschland und im Ausland. Es wird erwartet, dass der Jahresumsatz der SELZER-Gruppe im Jahr 2025 etwa 130 Millionen Euro betragen wird.

Die Zukunft der SELZER-Gruppe

Die SELZER-Gruppe plant, hochwertige Serienproduktionen für aktuelle und zukünftige führende Plattformen zu realisieren und an führende OEMs zu vertreiben. Dies wird durch den fortschreitenden Wandel hin zu E-Mobilität und Hybridlösungen sowie durch eine starke Basisauslastung verbrennungsbezogener Produkte ermöglicht.

Die Rolle von Mutares

Mutares plant, das Wachstum des Unternehmens zu beschleunigen, indem die operativen Strukturen neu gestaltet werden. Ziel ist es, die SELZER-Gruppe als Montagespezialist zu positionieren und die schlanke und kosteneffiziente Gruppenstruktur zu nutzen. Dies wird durch zahlreiche Synergieeffekte innerhalb der Ferral United Group unterstützt.

Zusammenfassung

  • Mutares SE & Co. KGaA hat eine Vereinbarung zur Übernahme der SELZER-Gruppe von INDUS unterzeichnet.
  • Die Übernahme ist eine Add-on-Akquisition für Ferral United.
  • Die SELZER-Gruppe entwickelt und produziert einbaufertige Komponenten und Baugruppen aus Metall.
  • Es wird erwartet, dass der Jahresumsatz der SELZER-Gruppe im Jahr 2025 etwa 130 Millionen Euro betragen wird.
  • Mutares plant, das Wachstum des Unternehmens zu beschleunigen und die SELZER-Gruppe als Montagespezialist zu positionieren.

Das könnten Ihre Fragen dazu sein:

Was ist die Mutares SE & Co. KGaA?

Die Mutares SE & Co. KGaA ist ein in München ansässiges, börsennotiertes Private-Equity-Unternehmen.

Was ist die SELZER-Gruppe?

Die SELZER-Gruppe ist ein Unternehmen, das einbaufertige Komponenten und Baugruppen aus Metall für Getriebe, Bremsen und Motoren von Automobilen sowie für Industrieanwendungen entwickelt und produziert.

Was ist das Ziel der Übernahme der SELZER-Gruppe durch Mutares?

Mutares plant, das Wachstum des Unternehmens zu beschleunigen, indem die operativen Strukturen neu gestaltet werden. Ziel ist es, die SELZER-Gruppe als Montagespezialist zu positionieren und die schlanke und kosteneffiziente Gruppenstruktur zu nutzen.

Wie wird der Jahresumsatz der SELZER-Gruppe im Jahr 2025 erwartet?

Es wird erwartet, dass der Jahresumsatz der SELZER-Gruppe im Jahr 2025 etwa 130 Millionen Euro betragen wird.

Was ist Ferral United?

Ferral United ist ein multinationales Unternehmen, das metallbasierte Komponenten und Systeme liefert. Es vereint die Mutares-Portfoliounternehmen PrimoTECS Group, Cimos und MMT-B.

[crp]Bechtle AG Aktie | TeamViewer AG Aktie | ETFS Cotton ETC Aktie | STRATEC Biomedical AG Aktie | Hamborner REIT Aktie | CTS Eventim AG & Co. KGaA Aktie |