Startseite » News zu Unternehmen » Mutares gibt weiter GAS: Mit SABO gelingt schon der sechste Exit in diesem Jahr

Mutares gibt weiter GAS: Mit SABO gelingt schon der sechste Exit in diesem Jahr

Weiter unter Volldampf arbeitet die auf mittelständische Unternehmen spezialisierte Beteiligungsgesellschaft Mutares SE. Wie das Unternehmen heute bekannt gibt, wurde der Hersteller von Rasenmähern und Gartenpflegeprodukten, die SABO-Maschinenfabrik GmbH, heute an die SABO Holding GmbH verkauft.

Mutares hatte die SABO-Maschinenfabrik im Jahr 2020 übernommen und danach neu ausgerichtet und neu am Markt positioniert. Dazu wurde in neue Märkte expandiert und zusätzliches Marktpotenzial bei batteriebetriebenen Geräten erschlossen. Außerdem wurde das Vertriebsnetzwerk in Deutschland, Österreich, Belgien, den Niederlanden, der Schweiz und der Slowakei kräftig ausgebaut. Bereits nach einem Jahr waren Erfolge sichtbar und SABO hin zu einem europaweit tätigen Unternehmen entwickelt.

Als:

Ideallösung, um Kontinuität und Erfahrung mit der Innovationskraft eines bestens positionierten, unabhängigen Markenanbieters zu verbinden

bezeichnet der Mutares-CIO, Johannes Laumann, den Übergang der SABO-Maschinenfabri an die SABO Holding GmbH. Der Verkauf ist bereits der sechste erfolgreiche Exit von Mutares alleine in diesem Jahr.

Mutares-Aktien geben heute trotz der Nachricht leicht um 0,7 Prozent auf 22,35 Euro nach. Seit Jahresbeginn liegen die Aktien damit aber immer noch rund 24 Prozent im Plus.

ANZEIGE Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit K I Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Xtrackers Brent Crude Oil Optimum Yield ETC (EUR) Aktie | DIC Asset AG Aktie | Beiersdorf AG Aktie | GFT Technologies SE Aktie | Deutsche Bank AG Aktie | SÜSS MicroTec AG Aktie |