Startseite » MorphoSys präsentiert erste Studienergebnisse zu MOR106 – Aktie vorbörslich höher

MorphoSys präsentiert erste Studienergebnisse zu MOR106 – Aktie vorbörslich höher

Das Biotech-Unternehmen MorphoSys gibt heute die Vorstellung detaillierter klinischer Studienergebnisse zum Antikörperwirkstoff MOR 106 bei Patienten mit atopischer Dermatitis (atopisches Ekzem, Neurodermitis) bekannt. Die Daten einer klinischen Phase 1-Studie, die zusammen mit dem Partner Galapagos NV erzielt wurden, sollen auf der Jahrestagung der American Academy of Dermatology vom 16. – 20. Februar in San Diego vorgestellt werden.

Die Studie, zu der bereits im September letzten Jahres erste Ergebnisse veröffentlicht wurden, kommt dabei bislang zu dem Ergebnis, das erste Anzeichen anhaltender klinischer Aktivität sowie eine im Allgemeinen gute Verträglichkeit von MOR106 bei Patienten zu beobachten ist.

Befragt zum Bedarf einer Behandlung sagt Prof. Dr. Diamant Taci, Direkt des Institutes für Entzündungsmedizin am Uni-Klinikum Schleswig-Holstein und unabhängiger Berater der Studie:

Moderate bis schwere atopische Dermatitis ist eine chronische Erkrankung, die die Patienten stark beeinträchtigt. Weltweit sind Millionen von Menschen davon betroffen. Der medizinische Bedarf für die Entwicklung sicherer und wirksamer Behandlungsmethoden für diese Erkrankung ist sehr hoch.

Nach aktuellem Entwicklungsstand gehen die Partner davon aus, die Phase 2 der klinischen Entwicklung von MOR106 in der ersten Jahreshälfte 2018 zu beginnen.

Die im TecDAX gelisteten Aktien von MorphoSys konnten alleine im letzten halben Jahr mehr als 30 Prozent zulegen. Auf Jahressicht liegt das Kursplus sogar bei 53 Prozent,  auf Sicht von 5 Jahren bei 117 Prozent. Am vergangenen Freitag kletterten die Papiere weiter um 4,9 Prozent auf aktuelle 75,55 Euro und notieren damit rund 12 Prozent unter dem 5-Jahres-Hoch bei 87 Euro.

Zum Handelsstart dürften sich die Papiere weiter nach oben arbeiten, die aktuelle Indikation liegt mit 76,10/76,30 Euro rund ein Prozent über dem Schlusskurs vom letzten Freitag.

[crp]SolarWorld AG Aktie | Hornbach Holding AG & Co. KGaA Aktie | Ceconomy AG. (ex METRO AG) Aktie | Allianz SE Aktie | flatexDEGIRO AG Aktie | Patrizia AG Aktie |