Startseite » News zu Unternehmen » MorphoSys-Aktien setzen Aufwärtstrend fort nach positiver Analystenbewertung

MorphoSys-Aktien setzen Aufwärtstrend fort nach positiver Analystenbewertung

by T. Kapitalus

Mit einem kräftigen Plus von aktuell 5,7 Prozent auf 28,76 Euro starten heute die Aktien des Biotech-Unternehmens MorphoSys in die neue Handelswoche. Damit nähern sich die Papiere zum einen wieder dem Anfang Juni erreichten Jahreshoch bei 30 Euro an und bauen zum anderen das Jahresplus bereits auf stattliche 117 Prozent aus.

Unterstützung kommt dabei heute von Deutsche Bank-Analyst Emmanuel Papadakis, der auf die im vierten Quartal anstehenden Studiendaten zu Pelabresip verweist und bereits im Vorfeld seine Schätzungen anhebt. Zudem verweist er auf das Thema Myelofibrose, dass seiner Meinung nach:

für die europäische Pharmabranche immer spannender werde.

Hier verweist er auf Deals von GSK und Swedish Orphan Biovitrum zur Behandlung von bösartigen Knochenmarkserkrankungen und schätzt das Marktvolumen in diesem Bereich auf über 2,5 Milliarden US-Dollar.

Im Ergebnis seiner Überlegungen erhöht er die Einstufung für MorphoSys von “Sell” auf “Hold” und hebt das Kurzsiel für die Aktien kräftig von 13,00 auf 25,00 Euro an.

Zwar liegt der Analyst mit seinem neuen Kurzsiel immer noch deutlich unter dem aktuellen Kurs. Den Anlegern reicht aber heute alleine schon der Fakt der Erhöhung, um weiter MorphoSys-Aktien zu kaufen. Allerdings zeigt die Einstufung der Deutschen Bank auch, dass die Luft für die Aktien nach der Kursrallye der letzten Monate allmählich dünner wird.


Disclaimer: Dies ist ein automatisch generierter Text. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.