Startseite » Unternehmensnews » MorphoSys: Aktie reagiert mit Kurssprung auf neue Studiendaten

MorphoSys: Aktie reagiert mit Kurssprung auf neue Studiendaten

Einen Kurssprung von gut 8% auf 93,85 Euro legen heute die Aktien des Biopharmaheutik-Spezialisten Morphosys aufs Börsenparkett. Auslöser für die hervorragende Laune der Anleger zum Wochenstart sind neue Studiendaten zum Blutkrebs-Medikament Tafasitamab (MOR 208), die auf einer Fachkonferenz am zurückliegenden Wochenende präsentiert wurden.

Konkret wurde in der Studie an 80 Blutkrebs-Patienten mit einem wiederkehrenden oder therapieresistenten diffusen großzelligen B-Zell-Lymphom das Medikament Tafasitamab als Kombinationstherapie mit dem Mittel Lenalidomid getestet.

Angesichts der beobachteten Dauer des Ansprechens des Medikaments in der Studie sowie des Gesamtüberlebens ist man bei MorphoSys sehr optimistisch, dass die Einreichung des Zulassungsantrages bei der FDA noch Ende diesen Jahres abgeschlossen werden kann.

Mit dem heutigen Kurssprung setzen sich die im TecDAX und MDAX gelisteten Papiere nicht nur an die jeweilige Indexspitze, sondern erholen sich auch wieder vom kleinen Rücksetzer der letzten Wochen auch wieder über die harttechnisch wichtige 200-Tage-Linie, die zuletzt nach unten durchschritten wurde.

[themoneytizer id=24171-19]

Werbung

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit K I Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Sixt SE Aktie | CropEnergies AG Aktie | zooplus AG Aktie | Jenoptik AG Aktie | Bayerische Motoren Werke AG Aktie | Deutsche EuroShop AG Aktie |