Startseite » Unternehmensnews » MorphoSys: 239 Mio. USD aus den USA

MorphoSys: 239 Mio. USD aus den USA

by T. Kapitalus

MorphoSys: 239 Mio. USD aus den USA

Sehr erfolgreich verlief der US-Börsengang des deutschen Biotech-Unternehmens MorphoSys. Wie das Unternehmen heute mitteilt, wurde beim letzten Mittwoch erfolgten Börsengang an der Nasdaq, der gleichzeitig der bislang erfolgreichste Börsengang eines deutschen Biotech-Unternehmens war, auch die Mehrzuteilungsoption durch die Konsortialbanken vollständig ausgeübt.

Damit steigt die platzierte Anzahl von bislang 8.300.000 ADS zum Preis von 25,04 USD um weitere 1.245.000 ADS, ebenfalls zu 25,04 USD. Das erhöht den gesamten Bruttoemissionserlös aus dem Börsengang auf stattliche 239 Mio. USD.

Das Unternehmen plant, die Gelder aus dem Börsengang zu nutzen, um durch die Ausweitung von Forschung und Entwicklung 2020 das erste eigene Produkt am Markt platzieren zu können. So sollen alleine in diesem Jahr rund 100 Mio. Euro in die Forschung fließen. Mehr Details zum Börsengang können Sie hier nochmal nachlesen.

MorphoSys-Aktien regieren bislang sehr positiv auf die Platzierung weiterer Aktien. In den letzten 10 Tagen kletterten die. Papiere knapp 10%, gestern stiegen sie um weitere 1% auf 86,05 Euro.  Die aktuelle vorbörsliche Indikation signalisiert einen Handelsstart im Bereich 85,80/86,00 Euro.

[adrotate banner=”4″]

Unsere Vergleichsrechner

Depot-Rechner

Die besten Depot-Konten. Vergleichsrechner starten und sofort Geld sparen!

Tagesgeldkonto-Rechner

Das Geld täglich verfügbar und trotzdem Top-Konditionen:Nutzen Sie unseren Tagesgeld-Rechner!

Festgeldkonto-Rechner

So trotzen Sie der aktuellen Niedrigzinsphase: Mit dem Festgeldrechner Top-Angebote finden!

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit KI Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Bitcoin Group SE | Salzgitter AG | Vantage Towers AG | TeamViewer AG | innogy SE |