Startseite » News zu Unternehmen » Mensch und Maschine (MuM): Strategische Beteiligung wird ausgebaut

Mensch und Maschine (MuM): Strategische Beteiligung wird ausgebaut

by T. Kapitalus

Mensch und Maschine: Strategische Beteiligung wird ausgebaut

Der Spezialist für CAD/CAM-Software Mensch und Machine (MuM) gibt heute die Aufstockung seiner strategischen Beteiligung an der SOFiSTiK AG von 13,3% auf 51% bekannt und sichert sich damit die Mehrheit. Die Einbringung der SOFiSTiK-Anteile in den MuM-Konzern soll weitestgehend durch einen Aktientausch erfolgen. Die Gründer und das Management von SOFiSTiK bleiben weiterhin an Bord und halten die restlichen 49% der Unternehmensanteile.

Mit der Aufstockung seiner Anteile am Spezialisten für Statik- und Bewehrungs-Software für den Brücken-, Tunnel- und Hochbau sieht MuM das eigene Engagement bei Software-Lösungen für CAM, Garten-/Landschafts- und Tiefbau sowie Elektrotechnik ideal ergänzt. Zudem dürfte die ab dem 1.1.2019 gültige Transaktion ab 2019 den Gewinn pro Aktie bei der MuM positiv beeinflussen.

Viel Freude hat die Kursentwicklung der MuM-Aktie in den letzten Jahren ihren Aktionären beschwert. Auch wenn der Kurs im allgemein schwachen Marktumfeld seit dem Jahreshoch im August bei 30,70 Euro auf aktuelle 25,80 Euro zurückging, liegt das Kursplus aus den letzten fünf Jahren bei stattlichen 400%!

Heute geben MuM-Aktien leicht um 0,8% auf 25,80 Euro nach.

[adrotate banner=”4″]

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit KI Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Draegerwerk AG & Co. KGaA | Koenig & Bauer AG | Beiersdorf AG | Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG | KUKA AG |