Startseite » News zu Unternehmen » Kursziel der Credit Suisse für BMW sinkt – Aktie weiter “Outperform”

Kursziel der Credit Suisse für BMW sinkt – Aktie weiter “Outperform”

by T. Kapitalus

Kursziel der Credit Suisse für BMW sinkt – Aktie weiter “Outperform”

Die Schweizer Großbank Credit Suisse hat das Kursziel für die Aktien des Autobauers BMW von 126 auf 116 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf “Outperform” belassen.  Der Grund für die Reduzierung des Kurszieles ist die Anpassung der Nettocash-Position, schreibt Analyst Daniel Schwarz in seiner jüngsten Studie.

Er hält eine Investition in BWM-Aktien aber weiterhin für sehr attraktiv, da der Autobauer über eine starke Bilanz, eine hohe Profitabilität sowie nur begrenzte Risiken aufgrund der Abgastests verfügt.

Gestern kletterten BWM-Aktien um 2,3% auf 83,19 Euro. Auf Sicht von 6 Monaten steht allerdings ein Minus von 5%. Bis zum neuen (reduzierten) Kursziel traut die Credit Suisse damit BMW ein Aufwärtspotential von rund 40 Prozent zu.

[adrotate banner=”4″]

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit K I Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Norma Group SE Aktie | RWE AG Aktie | Henkel AG & Co. KGaA Inhaber-Vorzugsaktien o.St.o.N Aktie | Siemens AG Aktie | Software AG Aktie | Rocket Internet AG Aktie |