Startseite » News zu Unternehmen » Kepler: Eon bleibt weiter ein Kauf

Kepler: Eon bleibt weiter ein Kauf

by T. Kapitalus

Die Analysten von Kepler Cheuvreux halten weiter an ihrer Kaufempfehlung für die Aktien des Energieversorgers Eon fest und bestätigen das bisherige Kursziel von 10 Euro.

Wie Kepler-Analyst Ingo Becker in seiner jüngsten Studie schreibt, hatte er bislang die Erwartung geäußert:

“…dass die Unterstützung für ein wiederbelebtes Emissionshandelssystem der Europäischen Union recht schnell wegen der ausufernden Kosten, die das System mit sich bringt, nachlässt.”

Jetzt jedoch stellt er fast, das genau das Gegenteil der Fall ist. Er selbst sieht das System als kostenintensiv ohne Nutzen an.

Eon-Aktien gewinnen heute 1,2% auf 9,51 Euro. Damit traut der Analyst den Papieren mittelfristig weitere Kurssteigerungen von rund 5% zu.

[themoneytizer id=24171-28]

Werbung

 

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit K I Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Mensch und Maschine Software SE Aktie | TAG Immobilien AG Aktie | Euro-Bund Future Aktie | SolarWorld AG Aktie | Rheinmetall AG Aktie | Krones AG Aktie |