Startseite » News zu Unternehmen » Inditex Aktie im Blick: Zara-Mutter legt bei Umsatz und Ergebnis zu

Inditex Aktie im Blick: Zara-Mutter legt bei Umsatz und Ergebnis zu

Halbjahreszahlen gab es heute von der Muttergesellschaft der Modekette Zara, dem Textilunternehmen Industria de Diseno Textil S.A., besser bekannt unter dem Kürzel Inditex.

Dabei kam Konzernangaben die Frühjahr-Sommer-Kollektion gut bei der Kundschaft an, so dass im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres 2023 der Umsatz um 13,5 Prozent auf 16,85 Milliarden Euro gesteigert werden konnte. Währungsbereinigt lag das Umsatzplus sogar bei 16,6 Prozent. Experten hatten hier im Schnitt mit einem Halbjahresumsatz von 16,68 Milliarden Euro gerechnet.

Mit 16 Prozent auf 4,66 Milliarden Ebenfalls kräftig konnte das operative Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) gesteigert werden und auch die Analystenschätzungen übertreffen. Die EBITDA-Marge legte dadurch von 27,1 Prozent im vergleichbaren Vorjahresquartal auf 27,7 Prozent zu. Vor Zinsen und Steuern (EBIT) verbesserte sich das Ergebnis um 30 Prozent auf 3,16 Milliarden Euro.

Der Konzerngewinn sprang sogar um 40 Prozent auf 2,51 Milliarden Euro, nicht zuletzt aufgrund eines sehr guten Finanzergebnisses. In der vergleichbaren Vorjahresperiode lag der Nettogewinn noch bei 1,79 Milliarden Euro.

Aktien geben bislang deutlich nach

Trotz der über den Erwartungen ausgefallenen Umsatz- und Ergebniszahlen nehmen Anleger heute Gewinne mit und Inditex-Aktien geben an der Börse aktuell rund drei Prozent auf 34,98 Euro nach.

[crp]ETFS 1x Daily Short WTI Crude Oil ETC Aktie | Commerzbank AG Aktie | Jenoptik AG Aktie | Energiekontor AG Aktie | Villeroy & Boch AG Aktie | Instone Real Estate Group AG Aktie |