Startseite » News zu Unternehmen » Good News: Deutsche Bundesbank setzt weiter auf IT-Expertise von adesso

Good News: Deutsche Bundesbank setzt weiter auf IT-Expertise von adesso

by T. Kapitalus

Zusammenfassung

  • Deutsche Bundesbank verlängert IT-Rahmenvertrag mit adesso Group um vier Jahre.
  • KIWI Consulting GmbH gewinnt Ausschreibung für IT-Dienstleistungen.
  • Rahmenvertrag hat einen Wert von bis zu 24 Millionen Euro.
  • adesso Group hat tiefgreifende Kompetenz im Bereich Banking und öffentliche Verwaltung.
  • adesso ist eines der größten IT-Dienstleistungsunternehmen in Deutschland.

Die Deutsche Bundesbank als zentrale Institution des deutschen Finanzsystems setzt weiter auf die Expertise des IT-Dienstleisters adesso Group, wie das Unternehmen heute Adhoc berichtet.

Dazu hat die Bundesbank heute mit der KIWI Consulting GmbH, an der die adesso SE mit 70 Prozent beteiligt ist, nach gewonnener Ausschreibung aller zwei ausgeschriebenen Lose ihren Rahmenvertrags für IT-Dienstleistungen um weitere vier Jahre verlängert. Dabei geht es insbesondere um die Bereiche Zahlungsverkehr, Kontoführung und Wertpapierabwicklung. Der Wert dieses Rahmenvertrages kann bei Abruf aller Leistungen bis zu 24 Millionen Euro erreichen.

Die adesso-Tochter KIWI Consulting wird als Generalunternehmer fungieren und verschiedene IT-Dienstleistungen übernehmen. Dazu gehören die technische Konzeption, die Unterstützung des Projektmanagements und die Qualitätssicherung bei der Entwicklung von IT-Verfahren.

Im vergangenen Jahr war die Deutsche Bundesbank der umsatzstärkste Kunde der adesso Group. Dies zeigt, wie eng die Beziehung zwischen den beiden Institutionen ist. Die adesso Group hat nicht nur ihre Kompetenz im Bereich der Banken und der öffentlichen Verwaltung bewiesen, sondern auch ihre Fähigkeit, sich gegen viele Wettbewerber durchzusetzen.

Die adesso Group hat in der Vergangenheit bereits ihre Kompetenz in internationalen Großprojekten unter Beweis gestellt. Beispiele hierfür sind die Projekte Target2Securities und die Neuentwicklung von T2.

Die im SDAX notierten Aktien der adesso SE starten heute mit einem Plus von 1,1 Prozent bei 113,60 Euro in den Handel.

Das könnten Ihre Fragen dazu sein:
Warum hat die Deutsche Bundesbank den Vertrag mit adesso verlängert?

Die Deutsche Bundesbank schätzt die Expertise und Qualität der IT-Dienstleistungen der adesso Group.

Wie lange wurde der Rahmenvertrag verlängert?

Der Rahmenvertrag wurde um weitere vier Jahre verlängert.

Welchen Wert hat der Rahmenvertrag?

Der Rahmenvertrag kann einen Wert von bis zu 24 Millionen Euro erreichen.

Welche Rolle spielt die KIWI Consulting GmbH?

Die KIWI Consulting GmbH, an der adesso SE zu 70% beteiligt ist, hat die Ausschreibung gewonnen und wird verschiedene IT-Dienstleistungen übernehmen.

Wie groß ist die adesso Group?

Die adesso Group hat fast 9.000 Mitarbeiter und einen Jahresumsatz von über 900 Millionen Euro im Jahr 2022.

Was sind die Kernkompetenzen der adesso Group?

Die adesso Group ist spezialisiert auf IT-Dienstleistungen, insbesondere im Bereich Banking und öffentliche Verwaltung.


Disclaimer: Dies ist ein automatisch generierter Text. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.