Startseite » Goldman Sachs: MorphoSys weiter “Neutral”

Goldman Sachs: MorphoSys weiter “Neutral”

by Karl Wolf

Die Aktienexperten der US-Investmentbank Goldman Sachs haben in ihrer aktuellsten Studie zum Biotech-Unternehmen MorphoSys die Aktien des Unternehmens  weiter mit “Neutral” eingestuft, das Kursziel bleibt bei 55 Euro. Nach Ansicht von Analyst Tim Woodward:

sind die vom Biotech-Unternehmen vorgestellten Studiendaten zum Antikörper MOR202 nicht gerade überzeugend, aber akzeptabel.

Dagegen sind nach seiner Meinung die Daten zum Wirkstoff MOR208 noch nicht aussagefähig.

Die Aktien des TecDAX-Wertes verlieren heute leicht um ein Prozent auf 63,97 Euro. Trotz neutraler Einstufung erwartet Goldman damit bis zum genannten Kursziel einen Kursrückgang von rund 14 Prozent.

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit KI Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.PSI AG | Deutsche Lufthansa AG | Volkswagen AG Vz. | TAG Immobilien AG | ETFS Cotton ETC |