Startseite » News zu Unternehmen » Ernst Russ AG erweitert Flotte durch Kauf des Containerschiffs ROME EXPRESS

Ernst Russ AG erweitert Flotte durch Kauf des Containerschiffs ROME EXPRESS

Die in Hamburg ansässige Reederei und maritime Investmentmanagerin Ernst Russ AG hat kürzlich eine bedeutende Erweiterung ihrer Flotte bekannt gegeben. Sie hat das Containerschiff ROME EXPRESS erworben, das im Jahr 2010 von der südkoreanischen Werft Samsung Heavy Industries gebaut wurde und eine Kapazität von 13.371 TEU aufweist.

Das Schiff, das mit einem Scrubber ausgestattet ist, ist derzeit bis Anfang 2026 an Hapag-Lloyd verchartert. Es bedient eine Vielzahl von Häfen in Fernost und Nordeuropa, darunter Ningbo, Xiamen, Kaohsiung, Yantian (Shenzhen), Singapur, Rotterdam, Hamburg, Antwerpen, Southampton und Algeciras. Die genauen finanziellen Details der Transaktion wurden von den beteiligten Parteien nicht offengelegt.

Diese Investition ist ein weiterer Schritt der Ernst Russ AG, um sowohl die Anzahl als auch die Größenklasse der Schiffe in ihrer Flotte zu erweitern. Gleichzeitig stärkt das Unternehmen seine Position als Investor für zukunftsfähige und nachhaltige Schiffsprojekte. Im Rahmen der Verjüngung ihrer Flotte hat die Ernst Russ AG das 20 Jahre alte Containerschiff ELLA (Kapazität: 2.450 TEU) verkauft.

Die Ernst Russ AG, die auf eine lange Geschichte bis ins Jahr 1893 zurückblicken kann, betreut derzeit eine Flotte von 31 vollkonsolidierten Schiffen. Sie ist bestrebt, ihre Flotte kontinuierlich zu erweitern und ihren Aktionären stabile und nachhaltige Wertsteigerungen zu bieten.

Zusammenfassung:

  • Die Ernst Russ AG hat das Containerschiff ROME EXPRESS erworben.
  • Das Schiff wurde 2010 von der Samsung Heavy Industries Werft in Südkorea gebaut und hat eine Kapazität von 13.371 TEU.
  • Die ROME EXPRESS ist derzeit bis Anfang 2026 an Hapag-Lloyd verchartert.
  • Die Ernst Russ AG hat ihre Flotte nicht nur in Bezug auf die Anzahl, sondern auch auf die Größenklasse erweitert.
  • Im Zuge der Verjüngung ihrer Flotte hat das Unternehmen das 20 Jahre alte Containerschiff ELLA verkauft.
  • Die Ernst Russ AG betreut derzeit eine Flotte von 31 vollkonsolidierten Schiffen.

ANZEIGE Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit K I Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Wüstenrot & Württembergische AG Aktie | GFT Technologies SE Aktie | SUSE SA Aktie | Allgeier SE Aktie | MorphoSys AG Aktie | PSI AG Aktie |