Startseite » News zu Unternehmen » Energiekontor Aktie: Wachstum und Expansion im Bereich erneuerbare Energien

Energiekontor Aktie: Wachstum und Expansion im Bereich erneuerbare Energien

Der Entwickler von Solar- und Windparkprojekten Energiekontor AG hat heute Geschäftszahlen für das erste Halbjahr 2023 vorgelegt und konnte Umsatz und Ergebnis “trotz eines herausfordernden Marktumfeldes“teils deutlich steigern.

Im ersten Halbjahr 2023 erzielte die Energiekontor AG einen Umsatz von 65,2 Millionen Euro und damit 24 Prozent mehr als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum (6M 2022: 52,5 Millionen Euro). Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (EBT bzw. Gewinn vor Steuern) belief sich auf 27,8 Millionen Euro und hat sich damit im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppelt (6M 2022: 12,2 Millionen Euro). Der Jahresüberschuss sprang um 147 Prozent auf  fast 21,0 Mio. € (6M 2022: 8,5 Mio. €), und das Ergebnis je Aktie stieg auf 1,50 € (6M 2022: 0,61 €).

Die Projektpipeline konnte um fast 600 MW auf über 10,8 GW ausgebaut werden und  unterstreicht das Engagement des Unternehmens, seine Position im Markt für erneuerbare Energien weiter auszubauen. Im Berichtszeitraum konnten Verträge für drei Windpark- und ein Solarparkprojekt mit einer Gesamtleistung von rund 116 MW abgeschlossen werden. Darüber hinaus wurden Baugenehmigungen für 26 Wind- und Solarparkprojekte mit einer Gesamtleistung von rund 820 MW erteilt, und 11 Projekte mit einer Gesamtleistung von rund 214 MW befanden sich im Bau.

Ausblick hat weiter Bestand

Trotz eines weiterhin herausfordernden Marktumfeldes rechnet das Management von Energiekontor damit, seine für 2023 gesetzten Ziele zu erreichen und das Konzern-EBT um 10 bis 20 Prozent zu steigern.

Aktien der Energiekontor AG starten heute mit einem kleinen Plus von 0,3 Prozent mit 77,40 Euro in den Handel.

ANZEIGE Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit K I Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.SMA Solar Technology AG Aktie | Bertrandt AG Aktie | Zalando SE Aktie | ETFS Long SEK Short EUR Aktie | E.ON AG Aktie | Amadeus FiRe AG Aktie |