Startseite » Energiekontor AG: Nächstes Projekt erfolgreich abgeschlossen

Energiekontor AG: Nächstes Projekt erfolgreich abgeschlossen

by Karl Wolf

Der Projektentwickler für Windkraftanlagen, die Energiekontor AG, gibt die offizielle Inbetriebnahme des Windparkes Kreuzau-Steinkaul in NRW bekannt, abgeschlossen und aktiv ist die Anlage aber bereits seit August diesen Jahres. Der aus zwei Windenergieanlagen vom Typ GE 2.75-120 bestehende Windpark liefert eine Gesamtnennleistung ovn 5,5 MW. Gemäß Wachstumsstrategie von Energiekontor gehen beide Anlagen in den Eigenbestand über.

Die Aktien der Energiekontor AG haben seit ihrem Jahreshoch im April bei 19,34 Euro bis dato deutlich auf aktuelle 15,20 Euro nachgegeben. Freundlicher sieht das Gesamtbild aus, wenn man bis 2014 zurückblickt, als die Papiere bei Kursen um die 5 Euro notierten. Zuletzt hatten die Experten von First Berlin ihre Kaufempfehlung für die Aktien bestätigt, das Kursziel allerdings von 27 auf 24,90 Euro gesenkt.

Heute starten die Papiere leicht schwächer bei 15,10 Euro in den Handel.

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit KI Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Axel Springer SE | Coba ETC 1x Platinum Daily Long Index | Sartorius AG | Sixt SE Vz. | Phoenix Solar AG |