Startseite » News zu Unternehmen » Encavis Aktie im Blick: HV entscheidet sich für Wachstum statt Dividende!

Encavis Aktie im Blick: HV entscheidet sich für Wachstum statt Dividende!

Auf der am 5. Juni 2024 durchgeführten ordentlichen Hauptversammlung (HV) des Wind- und Solarparkbetreibers Encavis haben die Anleger dafür gestimmt, dass der Konzerngewinn nicht in Form einer Dividende an die Anteilseigner ausgeschüttet, sondern thesauriert werden soll. Das teilte der Konzern heute Adhoc mit. Mit dem dadurch verfügbaren Kapital soll das “beschleunigte Wachstum des Konzerns aus eigener kraft unterstützt werden“.

Weiter teilt Encavis mit, dass auf der HV die Mitglieder von Vorstand und Aufsichtsrat mit deutlicher Mehrheit vollumfänglich entlastet wurden. Zudem wurde das veränderte Vergütungssystem für das Management verabschiedet.

Ebenfalls mit großer Mehrheit wurde Frau Ayleen Oehmen-Görisch in den Aufsichtsrat gewählt, wo sie Herrn Albert Büll nachfolgt. Herr Dr. Marcus Schenck wurde erneut in den Aufsichtsrat gewählt.

Die im MDAX notierten Encavis-Aktien legen heute leicht um 0,1 Prozent auf 17,06 Euro zu.

[crp]ADVA Optical Networking SE Aktie | Bayer AG Aktie | PVA TePla AG Aktie | SÜSS MicroTec AG Aktie | ETFS Short USD Long EUR Aktie | Sixt SE Aktie |