Startseite » News zu Unternehmen » Easy Software AG: Übernahme und Kapitalerhöhung

Easy Software AG: Übernahme und Kapitalerhöhung

by T. Kapitalus

Easy Software AG: Übernahme und Kapitalerhöhung

Drei Tage vor Jahresende meldet die Easy Software AG, Spezialist für das Dokumentations-Management, noch eine Übernahme, verbunden mit einer dafür notwendigen Kapitalerhöhung. Mit dem Ziel, das Wachstum im B2B-Segment für cloudbasierte und on-premise Softwarelösungen zu stärken, werden 72,3% der Geschäftsanteile der Apinauten GmbH aus Leipzig übernommen.

Zusätzlich zum Anteilserwerb soll die Apinauten GmbH mit der 100prozentigen Tochtergesellschaft der Easy Software AG, der Easy Enterprise Services GmbH, verschmolzen werden. Im übernächsten Jahr wird die Easy Software AG dann die restlichen Anteile der Apinauten GmbH übernehmen.

Für die jetzt übernommenen 72,3% der Anteile zahlt Easy Software 8 Mio. Euro. Weiterhin werden der Apinauten GmbH 850.000 Euro an Eigenkapital zur Verfügung gestellt. Die restlichen Anteile sollen am 30.06.2020 für 360.000 Easy Software AG-Aktien übernommen werden.

Finanzieren will die Easy Software AG die Transaktion durch Eigen- und Fremdfinanzierung. Für die Eigenfinanzierung sollen dazu im ersten Quartal 2019 über eine Kapitalerhöhung ca. 1 Mio. Euro neue Aktien ausgegeben werden.

Aktien der Easy Software AG, die sich seit dem Jahreshoch aus dem Februar bei 9 Euro inzwischen fast halbiert haben, verlieren heute knapp 4% auf 4,86 Euro.

[adrotate banner=”4″]

Disclaimer: Dies könnte ein Beitrag sein, der mit K I Unterstützung generiert worden ist. Bitte beachten Sie, dass Zahlen oder Informationen, die im Text erscheinen, von der original Mitteilung abweichen können. Wir übernehmen dafür keine Haftung. Sollten Sie der Meinung sein, dass wir diesen Artikel löschen sollten, können Sie uns eine E-Mail senden. Wir werden den Text dann umgehend löschen. Senden Sie eine Mail an korrektur@kapitalmarktexperten.de - Bilder/Grafiken by pixabay - Quelle der Texte AdHoc Mitteilungen u.a.Bayer AG Aktie | Borussia Dortmund GmbH & Co.KGaA Aktie | Freenet AG Aktie | Hannover Rueckversicherung SE Aktie | Sixt SE Aktie | Sartorius AG - VZ Aktie |